laubosau…. neee der war letztes jahr schon in nem anderen blog

heut geht mal um nen
ööhm
hmm
grübel grübel
ahhhjAA
heute gehts um nen
L A U B O T E R R I E R
bzw lauboterrine 😀 😀
mein arbeitsleben is ja recht vielfälltig
da geht es nich nur um schnapsdrosseln
wie herr ösi und den ronnyherrchen nach hause
zu bringen
nee da gehts auch um laub
ich habe es durcheinander zu wirbeln
der ronnyherrchen findet das nich
sooooo gut
aber hee ich bin bella 🙂
ich darf sowas 🙂
kommste morgens zur arbeit

und es liegt üüüüüüberall rum
also nich das herr ösi oder das ronnyherrchen 😀
sondern das laub
janöö das is mir zuviel

soll der ronny mal den laubpuster nehmen 🙂
das ganze also von fläche zum streifen pusten

und denn zu haufen zusammenschieben
und denn kommt mein einsatz 🙂
haufen wieder auseinander nehmen 😀 😀 🙂
und nur ganz wenig erwischen lassen 🙂

vadammt 😀
schonwieder auf der fahndungsliste
haaachjaaa
man hats nich leicht bei solch
aufmerksamen herrchen 😦
gruß bella 🙂

Advertisements

und sie rufen zur jagd the pipes and drums

meine tiefen wurzeln
liegen ja in england
schottisch bin ich nich
doch meine vor vor ………
vorfahren haben auch dort gejagdt
es mag nich jedermanns geschmack sein
aber ich bin ja nich jedermann
ich
ICH bin ja nur bella
die kleine weiße
mit dem wackelschwanz 😦
und zum glück
darf ich aufdrehen
mit oder mit ohne pipes and drums
eine jack russel terrine
is und bleibt eine jack russel terrine
god save the queen oder so ?
nööö god save the jack russel terrinen
😀 😀 😀
nach dem lesen mal bissel musik zum auflockern

gruß bella ich
ja ich geh nu nochmal raus
zu jagen in den heimischen wäldern
ICH
darf das !
ich muß artgerecht gehalten werden
anordnung per hundehaltergesetz
gruß bella 🙂

se haben geläutet ? !!

naja dezent gebimmelt hat
se
nein das is kein fahrrad
😀 😀
aber mit vierzig meter vorsprung nur
sieben meter hoch
im baum ?
das is ne schwache nummer
selbst für ne katze mit ne glocke am hals
naja der ronny hat mich denn eingesammelt 🙂
und die katze is hochgekommen
denn wird se auch wieder runterkommen 😉
ansonsten wird se fallobst
😀 😀 😀
wobei ne akazie nich wirklich “ früchte “ trägt
😉

klick macht wieder größer
und hilft beim katze finden 🙂
gruß bella 🙂
und ja ich bin ein mistviech 😉 🙂

und auchnoch stolz drauf 😀 😀 🙂

für den kasten in blau

der laubobellobellablog muß noch warten
erstmal sind de rumtreibers dran

http://www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de/

und zwar die da 🙂
tja ihr zwei rumtreibers
die mandeln
waren ja der knackpunkt unserer letzten unterhaltung
ihr meint ich könnte das nich
klar knack ich walnüsse
aber mit mandeln hatte ich noch nie zu tun 😦
is aber nich schlimm
🙂
habe nen mandelknacker im team

er is mir hörig 🙂

nein da knackt er grad keine mandeln 😀 😀
für spezielle spezialfälle
verpflichte ich halt auch stets einsatzbereite
hundekumpels
also hier passend zum rezept

http://www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de/birnen-schokokuchen-mit-mandeln-aus-dem-omnia-camping-backofen/

das sich auch im häuslichen backofen nachbacken läßt 🙂
MEIN mandelknacker

das herrchen vom ace
hat mir versichert
der er selbst und auch das frauchen vom ace
noch alle finger und gliedmassen haben
nach dem von mir angeforderten fotoshooting 😀 😀
wir hunde zeigen unsere zähne nich auf befehl !!!

gruß bella 🙂
heiße grüße dorthin
wo ihr euch grad rumtreibt
hier wirds langsam frisch
und lasst euch nächstes jahr wieder sehen hier
herr D und frau S
oder annersrum 😀 😀 😀
bin ja nur ein hund und kann mir nix merken 😀 😀 😀

soooooo oder so könnte die neue Ü-schrift lauten wäre da nich die wildsau gewesen

donnerstach
letzte woche
wir sind nich in BeSSOC sondern in der stadtvilla
und auch dort streifen wir wie üblich
vor der abeit zur hunderunde
damit ich nich in fahrzeug piesel oder größere
hinterlassenschaften hinterlasse
seit etwa nem monat
hamm wir hier ne umgebuddelte wiese
ICH WARS NICH ! ! !
üsch schwör
habe zeugen !
abär zurück zum donnerstach
wir streifen also
auf dem weg zu unserem einsatzfahrzeug
über die wiese und durch unser wäldchen
an unserem bach der unter der autobahn durchfließt
und mit nem weg für zweibeiner
ausgestattet is wirbelt plötzlich ein mir
wohlbekannter geruch um die nase
intensiv
streng
herb maskulin
hab wie üblich 20 meter vorsprung
vor dem ronnyherrchen
hebe meine nase mein schwanz geht hoch
mein rückenfell auch
während mein ronnyherrchen nach mir ruft isses schon
eine sekunde zu spät 😀
ich also rein ins gebüsch
und fünf meter vor mir
dreht der keiler durch und rückt ab
vadammt der kennt mich noch vom letzten jahr
naja vllt krich ich ihn ja dieses jahr 🙂
der keiler also los 🙂
ich hinterher 🙂
und was blieb dem ronnyherrchen ?
na klar 😀
hinter mir her
😀 😀 😀
nach ner viertelstunde war das mistviech wech
also der keiler nich der ronnyherrchen ^^
den hör ich hinter mir durchs unterholz brechen
also nich sich übergebend sondern
mich verfolgend
und damit endet dieser tagebucheintrag
mal wieder unspektakuleer
ronnyherrchen hat mich gefunden 🙂
wir haben keine wildsau in der kühlung 😦
und begeben uns erneut
zum fahrzeug mit dem wir zur arbeit fahren
tscha was soll ich euch bellen
mehr glück beim nächsten mal
es is nich immer fangtag 😦
aber jagdtag is jeden tag 🙂
gruß Bella 🙂