Schlagwort-Archive: hosenbein

naja zumindest

hab ich mich dran erinnert das heute unser umzug war
mein handy meinte ja es wäre nix los
und ich hätte keine erinnerung 😀 😀
bella steckt der umzug ebenfalls noch recht krass in den knochen
da werden wir wohl paar extrahunderunden
ziehen müssen auf das sie wieder runter kommt
auch müssen wir uns an die neuen geräusche gewöhnen
die in der ausweichwohnung vor sich hin tönen
sie sind gaaanz anders als die in der alten wohnung
und auch erstmal viiiel gefährlicher
zumindest haben wir nach nun inzwischen vier stunden
intensivtraining
in er neuen bleibe die sache mit dem bellen wieder
unter kontrolle
nachdem bella die umzugsleute ne halbe stunde beschnuppert hatte
und einer ihr ein leckerlie von seinem hund angeboten
hat waren die erstmal akzeptabel
aber wehe einer hat gefuchtelt denn war er fällig
später beim einzug kam denn besuch zu den umzugsleuten
und der machte den fehler
er klingelte an der tür
macht der nie wieder
bella hatte ihn am hosenbein
gut das ich keinen pitbull hab 😀
tja ich
wie es mir geht will ja ehh keiner wissen
denn ich bin mensch ich hab sowas auszuhalten
🙂
doch wir sind beide wohl auf
und werden nun zur hundrunde starten 🙂
gruß ronny 🙂

Advertisements

da fragt der doch ^^ wirklich

da fragt er mich doch ob ich immer brav war
und ich sag zu ihm
was glaubste denn weihnachtmann wie ich zu deinem hosenbein gekommen bin ^^
natürlich war ich immer brav und hab meine jack russel aufgaben erfüllt
der weihnachtsmann spricht zum ronnyherrchen
“ is die immer so ? “
der ronny meint denn ganz gelassen
yep so iss sie
– – immer – – wie vom erfinder der rasse gewünscht
sie is nich sauer weil du auf unser grundstück vorgedrungen bist
nein sie freut sich drüber
denn sie hat beute gemacht
und das is nunmal ihre aufgabe
fast unbemerkt tippt sich der weihnachtmann an seine hose
und sie erstrahlt in neuem glanze
beiläufig meint er
während er in seinem sack
aus rentierfell kramt ( nachdem ich die ganze zeit ebenfalls schon giere )
sie soll das stückchen behalten
und packt mir geschenke der fleischigen art hin
na auf sowas steh ich doch
🙂
🙂
nen wunschzettel hab ich zwar nich geschrieben
aber der typ hat´s halt drauf
🙂
übrigens die “ weihnachtsgeschwindigkeit “ von seinen rentieren
mach ich locker
da kann ich mithalten
der weihnachtmann meinte dann er hätte noch nen moment zeit
bis zur nächsten bescherung
und ob ich nich etwas lust hätte mit seinen rentieren zu laufen
ich schau ihn an
und der weihnachtsmann
kramt schonwieder in seinem säckchen
mit magischer hand holt er
ein mir passendes
zu seinem rentiergespann
passendes geschirr aus dem sack
und legt es mir an
ich schau etwas betroffen das ronnyherrchen an
der sagt nix
😦
doch spühre ich in seiner energie
“ bella — und los “
der weihnachtsmann muß das auch gespührt haben
denn wie von zauberhand
befinde ich mich im zuggeschirr seiner rentiere
und er sitzt auf seinem schlitten
den wir alle gemeinsam ziehen
mein ziel is völlig glasklar ( der oberschenkel von “ dancer “ )
doch is meine schnauzenlänge zwei längen zu kurz um an den ranzukommen
ich komm an meine grenzen
und werde wieder zuhause in BeSSOC abgeliefert
für den ronny sind nur drei minuten vergangen
hat er mich vermißt ?
yep
will ich da nächstes jahr wieder ?
yep
ich check unser bett noch kurz nach bettwanzen
und denn sind wir wech
bis morgen
gruß bella 🙂