Schlagwort-Archive: BeSSOC

ZENSUR !!!

der neue blog is fertig
vom weekend
es war mal wieder ausssssssergewöhnlich
also erstens was mir geboten wurde
und zweitens was ich geboten hab 😀
es is halt nehmen und geben
😀 🙂
was solls
ich hab getippert
und nu wurschtelt sich er ronnyherrchen durch
und teilt oder verteilt
da irgendwas
chronologisch
er meint das is für zweibeiner besser
ich
ja ich erleb alles gleichzeitig
ich kann das
ich bin ja die bella 🙂
und kaum hab ichs getippert
ruhe ich für drei minuten 47 sekunden

und mein ronnyherrchen hält es für euch
fotoknipsisch fest
also bis denne ich hab noch bissel zu tun hier
gruß bella 🙂

Advertisements

zurück ? ! ! ??

ja bin ich
eine nacht draussen
nur mit mir
der olle sitzt
oder saß sicher auf glühenden kohlen
aber nun bin ich ja wieder da 🙂
es wird konsequenzen haben
da
bin ich mir sicher
da er mich erzogen hat gehe ich allerdings davon aus
das diese nich sooo krass werden
man kann keinen urhund haben wollen
und denn auf sitz und platz bestehen
oder das ich nich jede möglichkeit nutze
um zu jagen
so bin ich eben
eine bella
ohne gewissen
nein doch nich
bin ja zurück
🙂
vom angebotenem fressen konnte ich leider nix zu mir nehmen
ich war und bin satt
die mahlzeiten unterwegs
in den letzten 36 h
bleiben mein geheimnis 😉
der empfang in BeSSOC
war übrigens toll
🙂
sollte öfters mal ausbüchsen 😀 😀 😀
hat der olle mir gefehlt
ja klar
natürlich hat er das
aber ich brauch eben auch meinen freiraum
mal “ fünf “ minuten alleine sein
wird ja wohl drin sein
so
nu hat er fertig gekocht
und es gibt wieder was zu fressen
hühnchenmägen für mich
und hackepetereintopf für ihn
@ de frau und den vorkoster im blauen kastenwagen
bin zurück
könnt euch das rücksendeporto sparen 🙂 😀
kommentar is allerdings gewünscht
gruß bella 🙂

türen und fenster sind zu

und doch hab ich was gehört
wars der vollmond der durch den leicht bedeckten himmel
scheint ?
wars ein beutegeviech ?
keine ahnung
iiirgendwas hat gelärmt
nu bin ich wach
fürs ronnyherrchen war es wohl nich so
spannend oder gefährlich
der hat sich umgedreht und is weiter am pennen
und wenn ich denn schonmal wach bin
kann ich euch ja berichten von gestern
viel war nich los
nur paar wildschweine und paar rehe
die hasen waren ja alle abkommandiert
zum verteilen von irgendwelchem unsinn
in den städten
der ronny hatte für sich was zu essen mitgenommen
da unsere tour ja etwas länger wurde
und so gab es so gegen 14 uhr KUHlasch 😀
hat er denn auf nem handgroßen feuerchen
warm gemacht
das fleisch rausgesammelt
und stattdessen toastbrot für sich rein
gebröselt
das fleisch bekam ich 🙂
wir hüpften danach weiter durch feld und flur
ööhm also nich hausflur ^^
nee nee da draussen die wildnis mein ich 🙂
und landeten gegen 1530 beim nestor
fürs ronnyherrchen gabs dort nen kaffee
und für mich die reste vom nestorfutter
reis und rote bete
das fleisch hatte der misthaken doch echt schon rausgefressen
also reis und rote bete an putenhalsbrühe
besser alswie garnix 🙂
morgen werd ich wieder rot pullern
is aber nich gefährlich is nur der farbstoff
ausse bete
irgendwann waren wir denn zurück in BeSSOC haben den ofen
eingeheizt zum fellchen trocknen
und den grill
für noch bissel richtige fleischnahrung 🙂
alles in allem
bis auf die fehlenden hasen
ein toller tag
hab gejagd gebuddelt gefressen
was will man mehr
so als hundi 🙂
die geräusche draussen sind wech
nurnoch das schnarchen vom ronnyherrchen zu hören
der ofen is auch eingeschlafen
und es wird hier bissel kühl
ich werd mich dann noch bissel zum ronnyherrchen unter die decke kuscheln
und auch schnarchen das die hütte hier zittert
😀 😀 😀
bis wir denn nachher aufstehen
und uns was einfallen lassen für den neuen tag
gruß bella 🙂
und guten morgen 🙂

die heimat hat sich schön gemacht

und tau blitzt ihr im haar

das is altes liedgut aus dem ronny seiner
vergangenheit
ööhm in meinem fell blitzt er auch der tau
oder es sind regentropfen 🙂
wir waren kurz oben auffe wiese
und ich hab erste witterung aufgenommen
und meine markierungen gesetzt 😀
kackern war ich auch
der ronny macht grad unser frühstück
rührei mit schinken
und danach gehts los
auf die heute betitelte OSTERRUNDE
joah
vom eise befreit sind strom und bäche
durch den frühlings holden belebenden blick
der ronny murmelt grad noch den rest
vom text runter beim eier braten 😀 😀
ich gier inzwischen nach den düften der eier
eigentlich mehr nach denen vom schinken 😉
in einer zweitpfanne schmurgeln pilze vor sich hin
irgendwie wird das wohl ein besonderes frühstück
hat wohl was mit ostern zu tun
mir solls recht sein 🙂
der ronny meint wir schauen heut den
“ sacrow-paretzer-kanal“ mal wieder an
und ein besuch beim “ nestor “
( fleißige folger von meinem blog kennen den ja noch
aus der vergangenheit )
wäre auch drin 🙂
also “ schlänitzsee “ räumt die hasen rein
wir sind unterwegs 😀 😀
unsere digitale notfallanbindung
an die zivilisation bleibt heut in BeSSOC
wir sind mal einfach
nich erreichbar
also bis heut abend
oder so
gruß bella 🙂

nein wir sind nicht schoppen

beim militärausstatter
😀 😀
so sieht es bei uns öfters aus
gerade beim sogenannten
( im nellyblog von creapea-allein-zuhaus )
couchwetter
wenn ich couchwetter höre geht mir immer der hut hoch
obwohl ich ja garkeinen besitze
ich liege zwischen den hunderunden mal am ofen
mal auf unserem bett
und hocke auch am blogschreibläppi
so wie jetzt gerade
zum fellchen trocknen
der ronny hängt auf der leine zum trocknen 😀 😀
naja zumindest seine klamotten
die fastvollmondrunde über nacht
und die morgenrunde forderten halt ihren tribut
er macht grad draussen holz für die nacht
in kurzen hosen und t-shirt
das trocknet denn auch schneller
und weil er ja in bewegung is macht ihm das kühle wetter nix aus
is genau wie bei mir 🙂
nun noch der kleine blick
in dem ronny seinen begehbaren kleiderschrank
ich glaub für die abendrunde is wieder alles perfekt
trocken 🙂
wir haben noch viereinhalb stunden tageslicht
da geht noch so einiges 🙂
mit guter aussicht auf regen 🙂 🙂

gruß bella 🙂

das alkoholometer

oder keine ahnung wie die zweibeiner das nennen
sagte gestern abend bescheid
so um 1800
das die fahrtüchtigkeit
vom ronnyherrchen
wieder hergestellt wäre
naja wir haben ja auch lange getagt
in der nacht zum 22. dritten 😀 😀
also die haben getagt und ich hab gejagd
😀 😀
denni mußte früher ins bett
aber der is ja auch noch jünger
ausserdem jagd der nich
der guggt nur blöd wenn ich abrücke
wie der blitz
wir sind denn allerdings gestern nimmer abgerückt aus BeSSOC
aber gleich heut morgen nach der kurzpullerunde
jetzt sind wir in der wohnung der ronny macht restliche
plananpassungen für heute
und gleich gehts auf hunderunde
ohh er signalisiert aufbruch
ich muß los 🙂 🙂
gruß bella 🙂