Schlagwort-Archive: BeSSOC

Rücken Tod Kotzen

nein ich habs nich middn rücken
ich bin fit
kotzen tu ich auchnich
wäre ja schade um die mahlzeit
und 🙂
da ich noch schreib binsch nich tod
ja wo fängt man nu an
ich denk ich bell euch erstmal was vom rücken
is denn also die zeitliche staffellung der vorfälle
freitag war der ronnyherrchen probearbeiten
und hat sich den rücken arg verbogen
abends gabs denn minirunde aufm innenhof
der stadtvilla
sehr mager doch wenn er sich so mühsam nach meinem häufchen bückt um es aufzusammeln
denn isses wohl wirklich ernst
durch die luft schallt
tausendmal du
zum achten mal
und über sieben brücken mußte gehn ( zwölfmal )
lärmmüll vom portafest in potsdam
wir sind inzwischen beim samstag
einem nachbarn gefiehl die musik wohl auchnicht sonderlich
rechts von uns zwei höher
kotzte er vom balkon
ja gut auch ne art der meinungsäußerung
schade um die bratwurst
die hätt er ja mir spendieren können
nach kurzer lauter nacht is nun sonntach
der ronny hat immernoch rücken
mit besserung is in den nächsten zwanzig jahren wohl nich zu rechnen
was solls
früher oder später sterben wir ja beide
das is halt so
doch da war ja noch was
stress sonntags morgens
gezeter am nebeneingang
wir wohnen ja drei
und vor der eins steppt der bär
ganz großes kino
er klingelt
lass mich rein
nein vom balkon
ich bring mich um
ja mach doch vom balkon
zehn minuten bla bla brüll brüll
der ronnyherrchen hat sich inzwischen auf den balkon geschleppt
nach kurzer einschätzung ruft er spontan die polizei an
sonntags morgens um acht mag er ja solch gezeter garnich
verfügbare beamte treffen zeitnah ein
sie wurden aufgehalten bei streitigkeiten von
zuzüglern
und konnten daher nicht früher vor ort sein
die polizeibeamten tun halt was sie können
doch teilen können auch die sich nich
der notarzt schickt den krankenwagen wieder wech
und fordert ne alukiste an
tscha
und ich
ja ich bell wegen dem ganzen stress vom balkon
krich nix ab von der kotzebratwurst
und von dem rest am linken eingang 😦
die hoch“karat“tige „münchner freiheit “
hat von all dem nix mitbekommen
promis halt
sind se sicher frau mallybeau das sie und herr ösi promis sind ?

ich denk ich kann hier lauthals bellen das nich
in BeSSOC bin ich ein star
hier in der stadtvilla geh ich einfach nur unter
aufgrund der nebenhandlungen
sollte ich es tun
?
soll ich es wirklich bellen
?
. .

. .
okay

. .
. .
ich bin ein STAR holt mich hier raaaaaaauuuuuuussssssss

gruß bella 🙂

p.s. : ich bleib weiterhin Bella
jack russel terrine
und werde kein star wer will schon fliegeviech sein

hund bei über 30 grad und der staubsauger stirbt

zwischen balkon und futternapf
wechsel ich mal eben schnell das fell
rein is wohnzimmer einmal schütteln
fertig
dann wedel ich erfolgreich mit dem schwanz
und verteil die ganzen haare 😀
sollen ja alle was von haben
der ronnyherrchen hat ja solch
“ industriestaubsaugerdingens “
doch selbst dieser
hat sich ergeben
und die weiße flagge gehisst
tja ich hab grad einen sehr hohen wasserverbrauch
nich nur das ich bei meinen sechs kilo
einen liter wasser durchfilter
teilweiße mit zweifelhafter qualität
aus der wildschweinsuhle 😀
aber man braucht ja auch als hund mineralien 🙂
es kommt ja noch der wasseranteil dazu der
mein fellchen aller stunde benetzt
ich werde ja auf hunderunde wassergekühlt 🙂
das is gut und auch wieder schlecht
gut is weil es kühlt
verdunstungskühlung
schlecht
weil nach drei minuten hochgeschwindigkeitsjagd
bin ich erfrohren
muahaha muahahaha
hat eben alles sein für und wider
in der wohnung wechsel ich so aller 25 minuten
zwischen bett und badezimmer hin und her
auf den badezimmerfliesen kann man sich schön den bauch kühlen 🙂
einen pool auf dem balkon hab ich noch nich
der war noch nich im budged
vielleicht nächstes jahr
ansonsten hochsommer toll
könnt ich länger haben
ab morgen hab ich ja wieder
mehrere hunderttausend hektoliter wasser
gratis zur verfügung
wir fahren raus nach BeSSOC
ersatz dafür haben wir noch nich
das “ bombige grundstück “
nehmen wir denn doch nich
tja ansonsten wünsch ich euch
frohes schwitzen
ihr zweibeiner könnt sowas ja
ich als hund nich
egal
so ich leg mich mal kurz ins badezimmer
gleich gehts auf hunderunde
eure bella 🙂

ein teelicht

steht am horizont
sozubellen
es is noch nix spruchreif
und das grundstück
in nem üüüüüüblen zustand
sinnvoll wäre den boden auszutauschen
so bis 1komma fünf meter tiefe
wer weiß was ich sonst beim buddeln alles finde
da is von haftminen bis 500 kg-fliegerbomben alles möglich
das grundstück is nähe “ sacrow paretzer kanal “
erbaut 1875
der hat schon einiges an kriegsmaterial
transportiert
ich werd dem ronny bellen das wir die pfoten davon lassen
BeSSOC is zwar ne militärbasis
aber das neue wäre mir nen eckzahn zu hart
und so wird die suche wohl weiter gehen
ich brauch meine freiheit
gruß bella 🙂

eitel sonnenschein and darkness

ja so isses im leben
einer hündin
der umzug vollzogen
die wohnung übergeben also die resevewohnung
schön renoviert
habe natürlich meinen schwanz in die farbe getaucht
und mitgestrichen
hauptsächlich den fußboden 😀
gefiehl dem ronnyherrchen garnich
aber hee ich hab mitgeholfen
er hatte ja vorher nich gesagt nur an die wand bella
nur an die wand
das hätt ich verstanden
^^
soviel zu eitel sonnenschein
and now to the darkness
BeSSOC wird entmilitarisiert
mein ausbildungszentrum wird zu teuer
vielleicht steht in zukunft dort ein hotel
oder eine luxusherberge statt meinem waldtrainingscentrum
mit kleiner hundehütte für mich und mein ronnyherrchen
der ronnyherrchen meinte die pacht steigt um das knapp zehnfache
auf den sogenannten ortsüblichen satz
da kann ich noch soviel wild nachsuchen
das können wir uns nich leisten
und somit geht BeSSOC in die dunkelheit
etwas neues ist nicht in sicht
doch
ein lichtblick
ist in sicht
wir werden wieder handeln
wie damals
als wir noch obdachlos waren
es wird wieder funktionieren
ich weiß genug über die natur
um zu überleben
gelernt is gelernt
doch noch haben wir ne gnadenfrist in BeSSOC
und die werden wir nutzen 🙂
wir sind nach reichlich durchbellen noch unentschlossen
ob nun dieser herbst oder der nächste
ein sehr warmer herbst wird
alles was wir in BeSSOC haben is aus holz
und das umzuräumen wird zu teuer
einlagern wird auch zu teuer
bleibt also am ende ein wärmendes feuer
🙂
für mich das ende einer ära
fünf jahre hab ich in BeSSOC verbracht
und ich werd erst sechs jahre im september
80 prozent meines lebens hab ich dort verbracht
20 prozent in der stadtvilla
und nun geht es zuende
nicht mit mir
ich mach weiter 🙂
wir machen weiter 🙂
und irgendwo werden wir unseren neuen platz finden
es wird leider nicht
Bella-bay sein
( abgerüstet und entmilitarisiert )
leider wohl auch nicht in der nähe von BeSSOC
( die pacht geht dort im umkreis von drei kilometern luftlinie nach oben )
doch irgendwo wird sich ein platz finden
für das kleine weiße hundchen
mit den etwas fragwürdigen hobbys 😉
is die zukunft ungewiss
geb ich drauf nen hundeschiss
W I R M A C H E N W E I T E R
🙂 🙂
gruß bella 🙂

soooooo oder so könnte die neue Ü-schrift lauten wäre da nich die wildsau gewesen

donnerstach
letzte woche
wir sind nich in BeSSOC sondern in der stadtvilla
und auch dort streifen wir wie üblich
vor der abeit zur hunderunde
damit ich nich in fahrzeug piesel oder größere
hinterlassenschaften hinterlasse
seit etwa nem monat
hamm wir hier ne umgebuddelte wiese
ICH WARS NICH ! ! !
üsch schwör
habe zeugen !
abär zurück zum donnerstach
wir streifen also
auf dem weg zu unserem einsatzfahrzeug
über die wiese und durch unser wäldchen
an unserem bach der unter der autobahn durchfließt
und mit nem weg für zweibeiner
ausgestattet is wirbelt plötzlich ein mir
wohlbekannter geruch um die nase
intensiv
streng
herb maskulin
hab wie üblich 20 meter vorsprung
vor dem ronnyherrchen
hebe meine nase mein schwanz geht hoch
mein rückenfell auch
während mein ronnyherrchen nach mir ruft isses schon
eine sekunde zu spät 😀
ich also rein ins gebüsch
und fünf meter vor mir
dreht der keiler durch und rückt ab
vadammt der kennt mich noch vom letzten jahr
naja vllt krich ich ihn ja dieses jahr 🙂
der keiler also los 🙂
ich hinterher 🙂
und was blieb dem ronnyherrchen ?
na klar 😀
hinter mir her
😀 😀 😀
nach ner viertelstunde war das mistviech wech
also der keiler nich der ronnyherrchen ^^
den hör ich hinter mir durchs unterholz brechen
also nich sich übergebend sondern
mich verfolgend
und damit endet dieser tagebucheintrag
mal wieder unspektakuleer
ronnyherrchen hat mich gefunden 🙂
wir haben keine wildsau in der kühlung 😦
und begeben uns erneut
zum fahrzeug mit dem wir zur arbeit fahren
tscha was soll ich euch bellen
mehr glück beim nächsten mal
es is nich immer fangtag 😦
aber jagdtag is jeden tag 🙂
gruß Bella 🙂

einfach rein-

werfen
wenns oben schwimmt hat hund kein loch
😀 😀 😀
und
SCHWIMMT 😀 😀 😀
alle hunde können schwimmen
manche besser
große strecken 🙂
und für menschenrettung geeignet
andere schlechter
naja muß man halt abstriche machen 😦
auf meinem kalender
steht diese woche
einmal schwimmen am tag
zum WE ZWEIMAL
da soll es richtig heiß werden
also ihr richtigen hundeviechers
und auch die ach so behüteten couchthölen
M I R N A C H
! ! !
das wasser is nicht der feind
von uns hunden
es sind wie üblich die herrchen und frauchen
^^

uuubbs jaul heul
falsches bild
😀 😀 😀

gruß bella 🙂

??? wieso is euer fell immernoch trocken ?