und plötzlich wurde es EISKALT

hi leute
die bella 🙂 hier
wir haben ja jetzt wieder nen richtigen job
so ohne arbeitsamt und ohne jobcenterzuwendungen
und das bei dem wetter
kaum was unter dreißig grad
jeden tag seit wochen
da komm selbst ich
als jack russel terrine die wärme mögend
an meine grenzen
wichtig für den ronnyherrchen das er den job animmt
war
das ich immer mit dabei bin
und da war plötzlich
der knackpunkt
ich darf in einigen pflegeeinrichtungen
nicht frei laufen
das hat der ronny akzeptiert 🙂
unter der bedingung 20 m radius an ner leine
damit komm ich klar
in meinem saufnapf kann ich aber nich schwimmen und / oder baden
und mich abkühlen
deswegen macht der ronny ab und an ne pause um mich ins wasser zu bringen und schwimmen zu lassen
es sind ja immer nur fünf minuten 🙂
die er mir so aller eineinhalb stunden gönnt wenn er arbeitet
nur war es diesmal anders
der auftraggeber war vor ort
einfach so erschien er unangemeldet
und der meinte dies und jenes macht ihr jetzt sofort
! ausführung ! !
der ronny meinte dann freundlich
das er mir fünf minuten abkühlung gönnt
und denn geht es weiter
auftraggeber brüllte plötzlich
ich auf obacht wenn der dem ronny was tut geh ich zwischen
ihr macht jetzt was ich sage
oder
der ronnyherrchen holt luft
und ich spühre wie es plötzlich eiskalt wird
mit seinen treuen blauen augen
schaut der ronny den auftraggeber an
und sagt ihm mit ruhiger stimme
jetzt ! !
haauuuuuch
geht der hund ins wasser
für fünf minuten
mein schwanz wedelt nimmer denn er is gefroren
sowas hab ich erst dreimal erlebt ^^
sekunden werden zu stunden
der ronnherrchen hebt den zeigefinger
und sagt SIE geht jetzt schwimmen
atmet die restluft aus und
eisblumen blühen
auf dem weg zum wasser taut mein schwanz wieder auf 🙂
wir haben den job noch und ich hab etwas mehr freiheiten
auf den geländen
schon komisch
wenn man energie richtig einsetzt 🙂
sollte ich vielleicht auchmal dran arbeiten
aber hee ich bin ne jack russel terrine
ich darf draufhauen 😉 🙂 🙂
gruß bella 🙂

Advertisements

13 Gedanken zu „und plötzlich wurde es EISKALT

  1. creapea

    Toll, toll, toll…ich wedele gerade kräftig mit dem Schwanz…freu mich, dass ihr Zwei einen „gemeinsamen“ Job habt. Frauchen freut sich auch… sogar über meine Wedelei- kühlt angeblich ein bißchen.
    Hier wird es gerade recht dunkel draußen und es liegt was in der Luft…womöglich eine lang ersehnte Erfrischung…Wasser von oben.
    Gruß Nelly

    Gefällt mir

    Antwort
  2. Mallybeau Mauswohn

    Liebe Bella!

    Großartig! Ich freu mich riesig, dass es mit einem Job geklappt hat. Und sogar Freiheiten für eine Jack Russel Terrine. Das sieht ja blendend aus. Der Arbeitgeber wird sich schon dran gewöhnen 🙂 Hoffentlich habt ihr auch sonst ausreichend Kühlmöglichkeiten in den Räumen. Aber ich bin mir sicher, ihr macht das schon. Wie schon geschrieben, wenn die Energie richtig eingesetzt wird … 🙂

    Herzliche Grüße und ein entspanntes Wochenende im Schatten
    Mallybeau

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.