Archiv für den Monat Februar 2018

ich kann ja nix für

das ich bin wie ich bin
und ich kann auch nix für
das alle denken ich bin mit allen wassern
gewaschen
das stimmt ja auch garnich
ich war noch nie nich mit salzwasser
in kontakt
ich darf viele sachen machen
die andere nich dürfen
weil sie ja hunde sind
ich darf das alles machen
WEIL
ich ein hund bin
🙂
ich leb doch nur mein kleines leben
und berichte drüber
ich behaupte mich
wenn ich mich behaupten muß
und ich
unterwerfe mich
wenn ich der meinung bin
ich komm nich durch mit meinen plänen
letzteres passiert aber selten
um groß zu sein
muß man nich groß sein
man muß sich nur vernünftig verkaufen
so nennen das die zweibeiner
und ich trag mein kleines fellchen täglich zum
markt
auf der suche nach neuen freunden
auf der suche nach beute
auf der suche nach meinem leben
und ich als jack russel terrine
verkaufe es teuer
also mein fellchen
so teuer wie möglich
trotzdem bin ich
NOCH LAAANGE
nich mit allen wassern gewaschen
aber
🙂
ich arbeite dran 🙂
gruß bella 🙂

Werbeanzeigen

mein gastmoderator darf sich mal melden

oder I´m shocking
oder ich hab den ollen mal wieder abgeledert 😀 😀
aber erstmal zum gastmoderatorenbeitrag 🙂

ja hej
der ronny hier
ich darf mich auch mal wieder melden
das kleine biest hat ja die tasten hier fest unter kontrolle
doch was solls
sie scheint es ja im griff zu haben
schreibender hund ( knurr knurrr )
jaja jaaa
schreibende hündin ^^
is ja gut
( ich werd hier schon beim schreiben zensiert ^^ )
es war nur ne idee
konnte ja niemand ahnen das sie sich so gut hier
aufbaut
und in szene setzt
was solls nu is sie da und tippert wie der teufel
ihr da draussen habt es ja irgendwie so gewollt
doch
nun wirklich zu ihrem aktuellstem
abenteuer
man könnte es hundesuppe II nennen
mach ich aber nich
ich hatte mich also kurzfristig
am freitag zu nem kleinen ausflug verabredet
mit dem ace-herrchen
natürlich gehen die hunde dabei mit
bei den zum glück derzeit doch für hier
winterlichen temperaturen
machen wir keine wiesenrunde sondern laufen
der ace hat ja auch nur paar haare am arsch
und friert auch nur wenn er nur rumsteht
wir also zu viert
raus in die pareforce-heide
strecke machen
eigentlich is dort kaum ne hunderunde
über zwei stunden zu machen 😦
es sei denn man läuft zickzack
bella läuft immer zickzack
is mal hier mal wech mal da
ab und an unterbrech ich dann die unterhaltung
mit meinem begleiter
und ruf nach bella
nich weil ich sie benötige
nöö
nur um mal kurz auf mich aufmerksam zu machen
aufgrund ihrer ausbildung handelt sie draussen
ja recht selbständig
nach eigenem ermessen
so auch an diesem freitag in der heide
bella is also meist da oft aber auch hier und dort
und wenn ich sie rufe erwarte ich das sie einfach mal
zu mir kommt
auch nach zehn minuten
abwesenheit
das ergebnis war allerdings fatal
BELLA HIER !
werde ich wohl nicht wieder verwenden
als befehl
denn die folgen waren recht drastisch
also erstmal
so als zweibeiner gesehen
selbst für mich
und ich bin ja einiges von ihr gewöhnt 🙂
bella kam zurück
doch anders als erwartet

klick macht größer und lohnt sich 🙂
ich glaub nich das die alle bella hießen
denn es waren auch rüden dabei
doch sie waren alle da
bella und ace waren danach noch etwa eine gute stunde
unterwegs
mit diesem rudel
ich bin noch am überlegen
ob ich nich was falsch gemacht hab
bei ihrer ausbildung
.
.
.
.
.
entschuldigung wir waren grad nochmal oben zum pullern gehen
und nein
ich denke ich habe nix falsch gemacht
bei ihrer ausbildung
man hat nicht hund
wir zweibeiner
leiten nur an
handeln tun die viechers selbst
wenn man sie läßt
gruß
ööhm nö
derRONNYwars
🙂

hundesuppe .. .. die zutaten

ja der ronny mußte ganz ganz früh morgens
von BeSSOC zu wohnung wechseln
wegen termine
keine angst ich kam nich zu kurz mit runde
naja doch
aber dafür gabs abends ausgleich
es gab näHmlich hundesuppe 🙂
na das war ne dolle nummer die da ablief
fotos von zwischendurch kann ich leider nich veröffentlichen
wir waren zu selten wirklich zusammen
und manche zweibeiner haben
ihre fotos nicht freigegeben
aber mal kurz von anfang an
ich geh mit dem ronnyherrchen nachmittags los
zur wiese
und bin der meinung ich buddel mal ne runde
als sich plötzlich nach zehn minuten
ein rudel um uns bildet
der ronny fragt denn in die runde wollen wir nich laufen
und von allen kommt ein ja
also geht es los mit der hundesuppe
wir walken
wir bal(k)gen
wir rennen
mit uns und gegen einander
jeder köter will ja der beste sein
😀
und jagen was der wald so hergibt
diemal nur krähen und eichhörnchen
keine angst wir waren nur auf
halbe nasenlänge dran
doch hee wir haben gejagd
danach noch bissel bälle jagen auf der wiese
wir wollen ja doch ab und an jagderfolge haben 🙂
fünf herrchen und frauchen
feuern im dauerfeuer die bälle ab und wir natürlich
hinterher
zurückbringen und die herrchen / frauchen nachladen
und wieder los
am ende entstand auch das bild
beim austrudeln wie es der ronny nennt
da kommen wir denn alle runter
aber noch kurz zum rezept für die hundesuppe
man braucht folgende zutaten
:
1 beagle
einen briard
1 zwergschnauzer
1 jack russel terrine
2 ridgeback ( die mit dem gegenläufigen rückenfell )
und 1 zwölfhundemix namens peppi 🙂 😀
die alle läßt man denn von der leine
rühren braucht man nich
das vermischen geht irgendwie von selbst 😀 😀
is also nich viel arbeit beim kochen
bzw zubereiten der suppe 🙂
achso das ganze leicht köcheln bzw rennen lassen
für knapp zwei stunden
anbrennen tut es nich
durchbrennen
jedoch schon 😀 😀
doch hee
irgendwas is ja immer auf hunderunde 🙂
hier nun noch das austrudeln runterkommen
oder auch auskühlen
ohne zwergschnauzer und peppi
klick mach wie üblich größer

gruß bella 🙂

mittags hmmm heut denn mal fuchs

😀 😀

es is nullsiebenhundertdreissig
für die nichtgedienten bei armeen dieser welt
isses halb acht
morgens
für die die übern den großen teich lesen
0730 a m
ich
bin im bett
und steck meine nase mal raus
schnupper schnupper
3 grad
grummel grummel
ich knurr dem ronnyherrchen
das das keine bella wohlfühltemperatur is ^^
er ignoriert mich
und tippert die letzten zeilen für seine zweite bewerbung
heut morgen
zehn miunten später isser fertig damit
und er fragt mich
ob ich lust hätte pullern zu gehen
klar kann er sich die frage sparen
doch er macht es der höflichkeit wegen 🙂
wir gehen also nach oben
und ich geh pullern
er auch 😀 😀
und danach macht er bissel feuer im ofen
und frühstück für uns auf dem gasherd
danach macht er bissel auf faul
und ich kuschel mich nochmal unter die decke 🙂
er auch
sollte mich jemand fragen
mit wem ich am liebsten kuschel
da kennt ihr alle die antwort 🙂
kurz nach zehn macht er sich denn auf
zieht sich an
und meint hee dicke
dabei bin ich ja garnich dick 😀 😀
los komm wir gehen auf runde
obligatorisch nehmen wir holster und leine mit
nur so für das ordnungsamt
das auch durch den wald schleicht ab und an
und zischen los
ich schnupper hier und da
und dort
an nem holzstapel werd ich
erregt
nein ich bin nimmer heiß
da is was anderes was mich heiß macht 🙂
ich werd aber gezwungen weiter zu laufen
also geh ich wir machen unsere runde
und kommen irgendwie an dem holzstapel wieder vorbei auf dem rückweg
ich umrunde den stapel und belle
der ronny weiß atürlich das da was is wenn ich so reagiere
und geht weiter
ich aber nich
ich folge ihm nicht
ich umkreise den stapel und belle
ich will haben was da drunter is
der ronny is um die hundert meter entfernt und ruft vergebens nach mir
als sich plötzlich unter dem stapel etwas tut
blöd nur das ich grad auf der falschen seite war 😦
zum glück war aber auf der opferseite ein zaun
so das es in meine richtung flüchten mußte
also das opfer
ich nehm sofort die verfolgung auf und wir verschwinden im wald
der ronny sieht nur kurz rot und weiß
und bleibt stehen
nach fünf minuten jagen verliehre ich den fuchs aus den augen
er hat die längeren beine und kommt deswegen viel besser klar im wald
der is wech und ich steh hier
blöd inne gegend
naja is nu nix neues doch hee ich habs versucht 🙂
es geht mir ja nich ums fangen
mir geht´s ums jagen
dabei fällt mir ein
irgendwas hab ich vergessen
ich gugg mich um
KEIN ronnyherrchen zu sehen
ja wo is der denn ?
ich such
und nix zu finden keine ronnyfährte
hmm also geh ich meiner fährte nach zurück
und nach zehn minuten find ich ihn 🙂
etwa hundert meter vom holzstapel entfernt
also eigentlich genau da wo er vor meiner jagd stand
er raucht und friert
ich komm also zurück und er lobt mich
feine bella
feine bella
und während ich noch so am laufen und schnuppern nach neuen füchsen bin
überlege ich
war das lob nun für die jagd ?
oder dafür das ihn wieder gefunden hab
nach drei stunden war die runde denn erstmal vorbei
ich hab was gefressen
und BeSSOC bewacht
der ronny hat noch bissel holz gemacht
und denn waren wir noch auf abendrunde
also ein völlig normaler tag für mich
warum schreib ich dann eigentlich drüber ?
ganz einfach 🙂
wir haben erst 10 grad in der laube
und irgendwie muß ich ja meine pfoten warm halten 😀 😛 😀 😛
wir sind erstmal bis mittwoch hier draussen
und es wird nich wärmer 😀
also tippert auch ihr was das zeug hält
beim kommentieren bleiben meine pfoten warm 🙂
gruß bella 🙂

schnapp .. .. schuß

ich spiel diesmal nur die nebenrolle
hej die bella hier
🙂
komm niemals zwischen hund und knochen
grad bei fremde hunde is das gefährlich
auch wenn es nur ein stück holz is

wer sowas macht kennt sich aus
und kennt auch das risiko

die verletzung is inzwischen sach und fachgerecht versorgt
man entschied sich für amputation am hals

wegen der entzündung
weiß ja niemand was der ACE so alles gefressen hat zwischendurch
😀 😀 😀 😀
und was da so alles vor sich hin gammelt
seit tagen in seinen zahnlücken
😀 😀
also annähern an fremde hunde mit freundlicher vorsicht
und bestimmt
niemals den knochen wegnehmen 🙂
! ! !
sowas können wir garnich leiden
gruß bella 🙂
p.s. : bella du übertreibst diesmal etwas
es war nur ein freundschaftsbiss
eigentlich war es garkein biss
ich bin ja nur an seinem unteren fangzahn hängen geblieben
sowas passiert eben
so wie es auch uns beiden schon passiert ist 🙂
gruß ronny
p.s.s. : hee das is mein blog
und ich tipper das alles aus meiner sicht 😛
gruß bella 🙂