Archiv für den Monat Juni 2017

freitag ab eins macht jeder seins

nix gestellt
sie würde davon aufwachen
ich bewege mich ohne schuhe
nur auf socken
durch die wohnung
ich schleiche zurück um das handy zu holen
um mal wieder einen der sehr seltenen schnappschüsse zu machen
sorry das ich nich aufgeräumt hab
🙂 😛
klick macht größer

momente
SOLCHE momente
sind wichtig für mich
sie geben mir kraft 🙂
kraft weiter zu machen
kraft durchzuhalten
kraft unser leben genauso zu leben
wie wir es tun
mehr geht immer
doch nur
wenn es nich zum nachteil der hündin
geschieht
gruß ronny
für viele isses wieder
AAAAAAACH sooooooooo süß
für mich nur ne schlafende hündin 🙂

eklig aber notwendig

wenn man dann noch bednekt was die bella
so alles zu sich nimmt
wenn möglich würde ich mich
für mund zu nase
entscheiden
denn ich finde das hundemaul läßt sich
mit zwei händen sehr gut zuhalten
und mit den leftzen abdichten
dieses oder ähnliche notfallzettel
sollte jeder hundebesitzer dabei haben


gruß ronny

nun hat er die zutaten ( fischsolen oder so )

gekauft
und ich hab se durchgeschnuppert
achso ihr wißt ja noch garnich worum es geht 😀
hej die bella 🙂 hier
der ronny hatte heut früher schluß im schulgarten
also wir hatten früher schluß
da war er denn im blog rumschnuppern
weil ich mich um meinen rinderknochen gekümmert hab
und er hat ein gericht gefunden welches ihn irgendwie anregte
es am wochenende nachzukochen
draussen in BeSSOC
in der wohnung können wir ja erst ab montag kochen
weil der herdanschluß nur ein schatten seiner selbst is
und nicht genutzt werden darf
ja durchgeschnuppert hab ich jetzt die zutaten
für den “ Fisolensalat “
klingt ja erstmal toll
ich freu mich aufs kochen und
pustekuchen
salat kocht man doch nich
naja bis auf diesen da muß man zutaten vorkochen
und denn mischen
😦
kein fleisch drin !!!!
oh elend wie jetzt kein fleisch ???
das geht doch garnich 😦
na was solls 🙂
ich werd die bratpfanne klauen und schinkenwürfel
cross braten und denn da rein schmuggeln 😀 🙂
wobei
brauch ich ja garnich wir grillen ja morgen
🙂 🙂
sollen sich doch die zweibeiner den bohnensalat reinziehen
😀
ich halt mich ans grillfleisch 😀 🙂 🙂
jaja ihr habt richtig kombiniert
diese komischen “ solen “ nennt man hier bohnen 😀
und bohnensalat mit essig öl is nix für mich
es sei denn ich schmuggel doch die schinkenwürfel rein 😀 😀
gruß bella 🙂

und die zugbrücke bleibt oben :(

ich weiß es seit 14 tagen der ronny hat die ersten anzeichen am montag bemerkt
früher hat er sowas im kalender vermerkt
inzwischen kennt der mich sooo genau das er die anzeichen schon
fast zeitgleich mit mir bemerkt
es war also kein umzugsstress
nur mal wieder meine hormone 🙂
also alles völlig normal
ich darf nimmer mit piranjas schwimmen 😀
und mein kontakt zu rüden wird für etwa drei wochen auf null reduziert
da hat der ronny mal wieder den kopp voll 😀 🙂
aber das isser ja nu inzwischen gewöhnt
nur die leine find ich zum kotzen 😦 😦
gruß bella 🙂

gestern und heute

haben wir eine laube gekauft
nich für BeSSOC
sondern für den schulgarten
das ding hätte aber auch prima nach BeSSOC gepasst
gestern haben wir die beschriftet und abgebaut
und heute dann verladen und in den schulgarten transportiert
leider durfte ich nur von der ferne zusehen
als wir dort aufliefen
sagte der besitzer also der exbesitzer der laube
ich dürfe nicht auf das grundstück
der ronny hatte beim übern zaun schauen schon den grund dafür gesehen 😀
und ich natürlich ebenfalls
total aufgeregt
und der ronny merkt sowas natürlich sofort
und checkt die lage
ein kaninchenstall mitten auf der wiese
ich hatte die schon bei der ankunft in der nase 🙂 😀
und eigentlich auch schon ihren geschmack auf der zunge 😀 🙂 😀
der ronny hat denn auch die kannickelbox inspiziert
und meinte nur bella darf nich rein der stall is ihr nich gewachsen
der war so leidlich ausbruchssicher
aber nicht einbruchssicher
und entsprechend motiviert
komm ich fast überall rein
und zwei kaninchen motivieren mich wirklich sehr
🙂 🙂
abäääääär ich durfte dann doch noch rein 🙂
an der leine 😦 an der gaaaanz kurzen 😦
angebunden an nem 10 mal 10 cm holzpfeiler
während die männers kaffee getrunken haben
und erbeertorte gegessen haben
und was soll ich euch sagen
ich hatte nicht einen einzigen gedanken bei der erdbeertorte gelassen
worauf ich sonst immer bettel um was von abzukriegen
die leine war zum zerreissen gespannt vom pfeiler aus richtung
nord-nord-ost
denn dort hockten die beiden in ihrer kiste und mümmelten am heu
heute war denn nur einpacken rumfahren und wieder auspacken
mal sehen wann wir das ding aufbauen
wir brauchen noch bissel zusatzmaterial
das muß erst noch besorgt werden
für ne zwölf jahre alte laube is das ding aber noch recht gut in schuß
meint der ronny
der sich ja mit holz bissel auskennt
er hätte die laube mit seinem kumpel gestern abgebaut transportiert
und heute aufgebaut
aber mit seinen komischen mitstreitern aus dem schulgarten geht
sowas ja nich 😦
ja viel wird heut nimmer passieren
wir sind wieder noch 😦 in der wohnung packen noch paar reste aus gehen nachher
auf schöne hunderunde
und denn werd ich mal schauen was unter der bettdecke so los is
😀 😀 😀
mäuse wohl nich 😦 die hamm wir in der wohnung nich 😦
gruß bella 🙂

eeeeeendlich

man man man
eeendlich wieder ein normaler tag
der ronny hatte sich für den umzug zwei tage urlaub genommen
und dann hat er noch das gaaaaanze wochenende rangehängt 😦
statt wie üblich raus nach BeSSOC 🙂
nixda 😦
es gab denn powereingewöhnung
in die neue wohnung
was ich nich kenne wird erstmal angebellt
was ich nich sehe wird als bedrohung eingestuft und
natürlich angebellt 🙂
um das ronnyherrchen zu warnen
bis auf die angebissene hose verlief der umzug recht
nun schreiben wir mal friedlich 🙂
doch der typ hatte ja selbst schuld
der betritt mein revier ohne das ronnyherrchen
und sowas geht mal garnich
in BeSSOC halte ich wildschweine vom grundstück fern
da is solch zweibeinereindringling ne leichte sache
in der alten wohnung hab ich ein jahr gebraucht
bis ich mich an die geräusche gewöhnt hatte
mal schauen ob es hier besser läuft
kommendes WE fahren wir wieder raus
nach BeSSOC 🙂
endlich 🙂
bis freitag müssen wir aber noch hier bleiben weil der ronny termine hat 😦
und ich mich weiter eingewöhnen soll
gefallen tut mir das nich aber für den ronny tu ich das eben
wir sind ja ein team 🙂
egal was kommt wir stehen das durch
wir sind ein team
ich spüre aber das er irgendwie genervt is 😦
ob er auch mal ans läppi will ?
naja ich mach es denn mal frei 🙂
sodenn
bis die tage
eure bella 🙂

naja zumindest

hab ich mich dran erinnert das heute unser umzug war
mein handy meinte ja es wäre nix los
und ich hätte keine erinnerung 😀 😀
bella steckt der umzug ebenfalls noch recht krass in den knochen
da werden wir wohl paar extrahunderunden
ziehen müssen auf das sie wieder runter kommt
auch müssen wir uns an die neuen geräusche gewöhnen
die in der ausweichwohnung vor sich hin tönen
sie sind gaaanz anders als die in der alten wohnung
und auch erstmal viiiel gefährlicher
zumindest haben wir nach nun inzwischen vier stunden
intensivtraining
in er neuen bleibe die sache mit dem bellen wieder
unter kontrolle
nachdem bella die umzugsleute ne halbe stunde beschnuppert hatte
und einer ihr ein leckerlie von seinem hund angeboten
hat waren die erstmal akzeptabel
aber wehe einer hat gefuchtelt denn war er fällig
später beim einzug kam denn besuch zu den umzugsleuten
und der machte den fehler
er klingelte an der tür
macht der nie wieder
bella hatte ihn am hosenbein
gut das ich keinen pitbull hab 😀
tja ich
wie es mir geht will ja ehh keiner wissen
denn ich bin mensch ich hab sowas auszuhalten
🙂
doch wir sind beide wohl auf
und werden nun zur hundrunde starten 🙂
gruß ronny 🙂