ich werde wohl

in zukunft etwas ruhiger treten
da ich von den meisten zweibeinern
unverstanden bin
das ich im letzten blog knapp drei stunden die spur von nem hasen verfolgt hab
hat keiner verstanden
alle haben nur gelesen
sie jagd
sie jagd sie jagd
wie lange meine spürnase gearbeitet hat
hat keiner verstanden 😦
aber egal
ich werde demnächst berichten das ich ne stunde lang auf dem beifahrersitz
gesessen hab
wenn wir irgendwohin gefahren sind
oder das ich abends brav ins bett gegangen bin
gruß bella 🙂

Advertisements

24 Gedanken zu „ich werde wohl

  1. ichbinsg

    Ich glaube, ich muss erstmal die anderen Blogs lesen, um evtl. zu verstehen. ^^
    Beifahregeschichten…ich kenne da eine. Die spielte sich in Berlin ab oder war es Potsdam? Auf jeden Fall hatte sie mit gelben Streifen zu tun. 😀

    Gefällt mir

    Antwort
  2. dobamoblog.wordpress.com

    Nein, Bellamädi, das stimmt nicht.
    Natürlich wissen wir alle, was für ein tüchtiger Spürhund Du bist..
    Und überdies, und aussdem, und sowieso eine ganz, ganz liebe Maus.
    Doch wenn Ronnyherrchen so unvernünftig ist, und die Order gibt, „Spür Hase auf“, dann musst DU die Klügere sein, und sagen: „Nein, Ronnyherrchen, das ist keine gute Idee“.
    Wir drücken Dich alle ganz lieb
    Deine Daniel und Dein Aaron aus Wien
    und Frauchen sowieso

    Gefällt mir

    Antwort
  3. lesenbiene

    Du brauchst hier nicht die beleidigte Leberwurst zu spielen, ich habe meine Meinung und zum Gedankenaustausch ist ein Blog da. In meinen Augen ist es für Bella, wenn Du wie geschrieben, zu ihr sagst ich zitiere:“BELLA HOL HASE“ die Aufforderung zum wildern, denn Dein Hund ist kein Jagdhund und Du bist kein Jäger. Aber Du bist der Halter und trägst die Verantwortung. Das Bella stets Dein treuer Begleiter ist, steht außer Frage.

    Gefällt mir

    Antwort
    1. ronnytauchenmitBella Autor

      sollte bella jeeeemals nen hasen
      oder größeres wild niederstrecken
      und zur beute machen incl fressen
      wirst du die erste sein die es erfährt
      ich hätte auch sagen können
      BELLA HOL HOSE
      und sie hätte losgeschnuppert
      sage ich zu ihr
      BELLA HOL VERSCHÜTTETEN
      schnuppert sie genauso los
      aber das brauch ich ihr ja nun nichmehr beizubringen
      womöglich wird sie rettungshund
      und bricht sich bei der arbeit ne vorderkralle ab
      und wir müssen wochenlang zum tierarzt weil se schmerzen hat
      bin ich nun beleidigt nein
      ich bin etwas sauer
      bella is keine trophähe
      bella is da zum arbeiten
      is sie verletzt wird sie geheilt
      genauso wie ich
      wenn ich mit der kettensäge vom baum stürze
      sie is kein hund zum verhätscheln
      sie is ein richtiger hund
      der am leben teilnimmt
      und nicht nur gelebt wird
      gruß ronny

      Gefällt mir

      Antwort
      1. ichbinsg

        Heidenei, die vorherigen Blogs habe ich bisher noch nicht gelesen – leider noch zu wenig hier gewesen, aber diesen Blog, samt aller Kommentare, habe ich inzwischen durchstöbert und glaube, …alles unnötige „Aufregung“…, Herr „Froschn“!
        Da ich dich ja schon sehr gut persönlich kenne und mich einfach mal eine gute Freundin nenne, erlaube ich mir mal zu schreiben (ich darf das! sag ich mal), dass du nicht immer so empfindlich sein solltest.
        Schreib, was du willst, aber stell dich nicht immer so „mädchenhaft“ an, wenn mal etwas Gegenwind kommt. 😛
        Der Austausch in den Blogs ist doch nicht immer gleich ein Angriff, sondern einfach eine Reaktion/Meinungsaustausch auf deinen Text. Du bist doch auch nicht immer zimperlich, wenn du woanders kommentierst. ^^ (also, ganz ruhig „Black Beauty“ 😉 !)
        Nu lass mal aus dem Tsunami wieder nen normalen Wellengang werden. 🙂
        Alles ist gut!
        Wenn wir uns demnächst mal sehen, können wir darüber diskutieren und reden. Hier würde das wieder zu sehr ausschweifen. Drum, einfach mal so stehen lassen! *schmunzel* Weiter an anderer „Stelle“… 🙂

        Gefällt mir

        Antwort
                    1. ronnytauchenmitBella Autor

                      es waren übungen
                      damit wir wissen
                      wie weit wir
                      in einem notfall gehen
                      also warten könnten
                      und entgegen aller meinungen das ich nich dicht bin
                      weil ich ja auch jage
                      sehen wir nun
                      ich bin es doch
                      also dicht
                      🙂
                      wo wir grad bei gehen sind
                      der ronny sitzt mit dem handy rum ich glaub der
                      plant ne neue strecke 🙂
                      also bis dann die
                      bella 🙂 wars

                      Gefällt mir

                    2. ronnytauchenmitBella Autor

                      hab in deinem blog schon gelesen das du oft und lange unterwegs bist
                      und naja immer darf ich mit dem ronnyherrchen
                      nicht mit zur arbeit 😦
                      daher können solche notfälle durchaus
                      eintreten 😦
                      gruß bella 🙂

                      Gefällt mir

    1. ronnytauchenmitBella Autor

      wie du den restlichen lesern hier in meinem blog entnehmen kannst
      is das nicht in ordnung wie ich handele
      daher wird es solche abenteuer nicht mehr geben
      das hat mein ronnyherrchen nun beschlossen
      er mag andere meinungen
      doch er will einfach nich meine freiheiten beschränken
      ich finde das ja gut
      doch die meisten zweibeiner eben nich
      nunja ich bin das süüüüüße kleine weiße hundchen
      und gehöhre wohlbehütet in nen kinderwagen
      wo ich eingemummelt bin auf das ich nich friere
      und mir keinen kratzer hole
      ich habe zu gefallen
      und in nem halben jahr um den wohnblock gezerrt
      auf das ich mal scheiße
      gemäß den zweibeinerregeln
      ich werde keinen kontakt mehr haben zu anderen artgenossen
      denn die sind alle viiiel zu groß und sooo böse
      und sie könnten mich ja womöglich anbellen
      oder gar beschnuppern
      und sowas gehört sich ja nicht
      viele werden mein neues leben nicht mögen
      doch ich lebe ab jetzt im jetzt zweibeinerkonform
      gruß bella 🙂

      Gefällt mir

      Antwort
      1. Dieter

        Liebe Bella…. ich würde mir nicht von anderen, außer deinem Herrschen, vorschreiben lassen was du tun oder lassen sollst.

        Bonnie freut sich auch immer rießig wenn ich sie losschicke mit „Such das Mäuschen“, denn sie buddelt zu gerne nach Feldmäusen 🙂

        Wünsche euch beiden einen schönen sonnigen Tag mit viel Spass beim Spaziergang
        VG Dieter

        Gefällt mir

        Antwort
            1. ronnytauchenmitBella Autor

              und ich stehe zu dem was ich tue
              🙂
              jagen is rennen
              rennen hält fit
              und warm
              ich brauch im winter keine “ jacke “
              ich bin in bewegung
              und die hält mich warm
              klar könnte ich an ner leine gehen auf nem einsamen waldweg
              mir den arsch abfrieren
              und dem herrchen wimmern das er mich wieder nach hause bringt
              an den warmen ofen
              doch ich brauch das nicht
              ich darf ja rennen 🙂
              gruß bella 🙂
              p.s. : als wolf legt man mal so 45 km am tag wech zum jagen und futter beschaffen
              und da is dann noch der rückweg den man als wolf vollgefressen zurücklegt
              da bin ich mit meinen hunderunden eher kläglich dran
              aber gut ich hab ja auch viel kürzere beine 🙂
              ich werd nich ewig leben
              doch hee 🙂 wer braucht schon nen 50 jahre alten jack russel terrier ?
              gruß bella 🙂

              Gefällt 1 Person

              Antwort
  4. Mallybeau Mauswohn

    Liebe Bella!
    Renne ruhig so viel und lange Du willst. Als Mensch kommt man gedanklich oft nicht mit den Vierbeinern mit. Wir sind da wohl etwas rückständig. Kein Wunder, mit zwei Beinen kommt man manchmal nur im Schneckentempo voran. Ich als Kuh kann Dich gut verstehen und bin jetzt schon ganz gespannt von dem Bericht vom Beifahrersitz 🙂
    Herzliche Grüße
    Mallybeau

    Gefällt mir

    Antwort
    1. ronnytauchenmitBella Autor

      werde ich tun da kannste dir sicher sein
      ob mich zweibeiner verstehen
      is mir wurscht
      das ronnyherrchen versteht mich
      das is für mich das einzig wichtige
      gespannt auf den bericht vom beifahrersitz
      das wird wohl ähnlich
      spannend wie
      dem schrödi
      seine waschnacht
      https://bloghuettenalm.wordpress.com/2016/12/24/schroedingers-waschnachtsgeschichte/
      wir erinnern uns
      ohh ich bin eingepennt
      entschuldigung ich hab den film nochmal angeschaut
      gruß bella 🙂

      Gefällt 1 Person

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s