der waschbär – – kleine sommernachlese

zwischendurch
darf ich mal ne kleine sommernachlese
anbieten
der WASCHBÄR
diese biester sind
schnell
feige und ne plage
nich auf unserer “ BeSSOC “ – anlage
da bin ja schließlich ich unterwegs und sorge für ordnung
und wenn man einen erwischt geht man genausoooooo
mit dem um
das is halt die welt der tiere
da zählen nur instinkte
die geräuschkulisse
stammt vom ronnyherrchen
der war da mal wieder recht nah am wasser gebaut und hat fast eingepullert
vor lachen
und vom nestor
meinem kumpel
ronnyherrchen kennen ja die meisten hier
nestor seht ihr auf dem bild unten
der is zum schutz des grundstücks ausgebildet
mehr oder weniger
😀
und der frißt alles was sich dort zutritt verschafft
wenn das ronnyherrchen dort aufläuft
legt er sich auf den rücken
und das nestorherrchen steht jedesmal fassungslos daneben
aber es geht ja um den waschbären
den ich mir vorknöpfe
für die zartbeseiteten leser und rinnen
es is unblutig
und nur ein trainingsobjekt
vollbild geht immer und klick aufs bild macht größer
aber ich tausch trotzdem 😛
erst das nestorbild
und dann der film 🙂
imag2651_optimized
gruß bella 🙂

Advertisements

29 Gedanken zu „der waschbär – – kleine sommernachlese

  1. creapea

    dein nestor-freund ist ja schwarz und groß…oooh dem würde ich aus dem weg gehen oder vielleicht auch giftig anmotzen…ich habs nicht so mit großen, schwarzen hunden.
    dein waschbärkampf ist beeindruckend (jedenfalls das was ihr hier preisgebt)
    ehrlich ich bin nicht so ausdauernd…vielleicht überleben daher die tiere in meiner nähe so lange (bis auf das „dumme“ schaf … haste doch in meinem blog gesehen)
    gruß nelly

    Gefällt mir

    Antwort
    1. ronnytauchenmitBella Autor

      hej nelly
      naja dem schaf haste doch ordentlich gezeigt wer
      die chefin is 🙂
      und zum nestor
      also wenn es regnet zieh ich mich in seinem maul um
      da pass ich locker rein 🙂
      das einzige was stört sind da seine großen zähne
      die nutze ich aber auch manchmal
      nee er gibt sie mir nich ins maul 😀
      ich bell ihm nur “ nestor kümmer dich mal darum
      oder darum “
      und denn macht der das
      zur belohnung klau ich ihm dann auch sein futter 🙂
      und er knurrt nich mal deswegen
      mit wild kläffen wirste nich zum alphatier im rudel
      das kommt von innen
      von in dir drin
      gruß bella 🙂

      Gefällt mir

      Antwort
    1. ronnytauchenmitBella Autor

      hachja seine lache is manchmal ansteckend und auch anstrengend
      gibt leute die haben gesagt wenn seine lache junge bekommt wollen se
      unbedingt eins abhaben 😀 😀
      der ronny sitzt grad draussen und trinkt ne heiße suppe
      die hamm wir noch übrig von gestern
      danach muß er holz spalten damit wir es abends wieder warm haben
      schönen sonntag noch tante biene
      wir müssen dann ja noch auf große hunderunde 🙂
      gruß bella 🙂

      Gefällt mir

      Antwort
            1. ronnytauchenmitBella Autor

              meine arbeit besteht darin mäuse und ratten zu jagen und zu vertilgen
              wildschweinen und rehen bewegung zu verschaffen
              restliches getier aus BeSSOC fern zu halten
              im auto zu warten wenn der ronny treppenhäuser wischen tut
              und es nich zu zerstören 🙂
              im winter puller ich immer auf den gehweg und schmelze den schnee damit
              dann der ronny nich soviel zu tun hat
              desweiteren besteht meine arbeit darin den ronny strategisch
              in den wahnsinn zu treiben ( was mir aber nich wirklich gelingt 😦 )
              mach ich im geheimen irgendwelchen blödsinn
              steht er einfach so neben mir wie aus dem nichts
              und schaut mich an
              ich schau dann zurück und merke
              ich hab geloost ^^
              meine hauptaufgabe is allerdings den ronny zu nerven und zu nerven und zu nerven
              das wir auf hunderunde müssen 🙂
              und DAS
              kann ich bestens 🙂
              gruß bella 🙂

              Gefällt 2 Personen

              Antwort
            1. ronnytauchenmitBella Autor

              hööö ich hab ne risthöhe von 29,5 cm
              und meine beine sind kurz
              ^^
              ich bin nich tagesausdauernd
              wie bitteschön soll ich denn in die eifel kommen ^^
              der ronny schafft 50 kilometer am tag
              die schaff ich inzwischen auch
              aber zur eifel isses doch etwas weiter
              als wie auf unsere täglichen jagd
              nein hunderundenausflüge 😀
              gruß bella 🙂

              Gefällt 1 Person

              Antwort
                1. ronnytauchenmitBella Autor

                  ja sicher
                  🙂
                  schottland zum beispiel
                  is noch ganz tief drin in meinem blut
                  fuchsjagd dort mit ner jack russel-meute is noch ganz tief drin
                  in meinem kleinen herzilein
                  🙂
                  und ja als bloggerin hab ich den eifel schon geguggelt 🙂
                  natürlich hab ich auch schon passendes
                  futter dort gefunden 🙂
                  und mir geht es gut wo es dem ronnyherrchen gut geht
                  aber der fühlt sich halt hier in der gegend wohl
                  so wie ich jack russel bin is der halt ossi
                  ^^
                  wir sind halt ein team
                  gehts ihm gut gehts mir gut
                  gehts mir gut gehts ihm gut
                  bis denne ich muß erstmal ins bett
                  der will morgen wieder um 0400 aufstehen
                  und nach schnee und glätte schauen
                  damit die zweibeiner nich aufn arsch fallen 😀 😀
                  gruß bella 🙂

                  Gefällt 1 Person

                  Antwort
  2. Mallybeau Mauswohn

    Liebe Bella!
    Also der Waschbär hatte ja wirklich gar keine Chance. ich will gar nicht wissen, wie das bei dem Glatteismann ausgesehen hat 🙂 Da war der Schnee sicherlich rot gefärbt 🙂 Hut ab, das ist wirklich gründliche Arbeit!
    Herzliche Grüße und einen schönen Abend wünscht
    Mallybeau

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s