Archiv für den Monat Oktober 2016

mein schlafschaf meucheln

im bett
😀
joah 🙂
das is erlaubt
🙂 🙂
knochen im bett sind nich erlaubt
😦
hab ich es trotzdem wieder versucht einen einzuschmuggeln ?
klar
NATÜRLICH ! !
hab ich das 😀 🙂
wäre ICH
die bella 🙂 die ich bin wenn ich es nich versucht hätte
wäre ich ein selbstdenkender jack russel terrier
wenn ich nich den versuch unternommen hätte ?
nööö
! ! !
wäre ich nich
doch das unterwürfige
und dennoch bestimmende
teammitglied
das ronnyherrchen
hat mich ertappt
und nich nur ertappt
er stand einfach da als ich mit dem knochen aufs bett wollte
ich will grad hochhopsen
und er steht da im dunkeln
und sagt “ vergiß es “
ertappt und in meiner bewegung nahezu eingefrohren
gehen wie üblich gedanken durch meinen kopf
der ronny erkennt meine gedanken
er weiß immer was ich vor hab
er war ganz sicher früher auch mal ein jack russel terrier
gruß bella 🙂

nich zu fassen

spätlese oder winternachlese
wie ihr wollt
die beiden sind der meinung
das ding hat kurze beine damit hamm wir leichtes spiel
gut 🙂 🙂
ich war der meinung
mit dem goldi -mix brauch ich mich nich abgeben
das is ne schmusehundrasse
mehr erwartet hatte ich da von der “ Magyar Vizsla -hündin “
doch wie ihr sehen könnt mußte ich nichmal in den jagdmodus schalten
( das bedeutet meine ohren sind nach hinten
geklappt zur besseren reaktorkühlung )
ich renn also unter ihr durch 😀 😀 das ihr die ohren nur so flattern
wie ihr seht
und was passiert
nix
sie kriegen mich einfach nich
was soll ich denn noch tun ?
unter ihr durchrobben ????
doch das mach ich nich da krich ich nur nen kalten bauch im schnee 😀 🙂
jaaa im schnee
ooch möönsch ich schussel hab ja das bild noch garnich drin
damit ihr wißt worum es geht ^^
nich-zu-fassen
klick macht wieder größer
bis denn eure bella 🙂

sOOO ein fauler ARSCH ^^

also nich das ronnyherrchen
NEEEEEEE
hi die bella 🙂 hier
jaNEE meiner
^^
mein eigener war ´s
der war heut morgen echt schwer in die gänge zu kriegen
der ronny is gefrühstückt
und abmarschbereit und denn sowas
ich bin voll motiviert und mein hinterteil liegt einfach so rum
kommt nich in die gänge das ding
mußte ich erstmal hinterher schleifen
faulerarsch
( klick mach alles größer )
aber irgendwann krichte er noch die kurve
und nahm seinen dienst auf
und ich hatte mir da denn mal
spontan was überlegt
mit dem ball kann der ronny heut selber spielen
ich grab mal bissel hier
arbeit02
und noch bissel da und dort
arbeit01
und nach ner stunde
schnüffeln und “ wühlen “
sieht das denn so aus
arbeit03
nix is tiefer wie meine “ risthöhe “
versprochen 🙂
keine trüffel gefunden
also hängen wir denn noch e stunde
schnuppern und austoben dran
die hasen in der gegend rund um BeSSOC
kennen mich alle schon 😀
und machen mittlerweile auf gruppe
eine kuhle und und aus der stürzen vier hasen in alle richtungen davon
klarer fall
da bin selbst ich überfordert
denn teilen kann ich mich nich 😦
doch was solls
die energie war da
und wech mußte die ooch
morgen hab ich ja wieder frische 🙂 🙂
alte energie is wie frisches leitungswasser
beides braucht kein hund 🙂
soohoooo ihr leserlies
🙂
ich werd mal nach dem ronnyherrchen schauen
der is draussen beim holz hacken
die zweite hunderunde is ja fällig 😀 🙂
hoffentlich jagen mich diesmal nich die wildschweine 😀
ich hab mich nämlich heut morgen bei unserem wildlieferanten eingesaut
mit “ buchenteer “
und das zeug lockt die wildviecher an ohWEEEEHHHH
hoffen wir mal das die
schlagzeile morgen
nich lautet
“ wildschwein jagd bella 🙂 “
😀 😀 😀
schüß eure bella 🙂

hundeknast ? eingelocht ? ich habe draus gelernt

als wir in BeSSOC
einzogen
standen dort überall solch dinger
eingelocht01
lebendfallen
wegens der waschbärenüberpopulation
die dinger gehören nich nach deutschland und fressen
den eigentlich einheimischen tieren das futter wech
das geht nich
sie vermehren sich wie die kaninchen
und deswegen passen die auch auf meine speisekarte
doch ich schweife ab
das thema is grad hundeknast oder eingelocht
nun muß ich allerdings sagen
das ich selbst dran schuld war
das das passiert is und
ja
ich habe draus gelernt
denn neugierig wie ich nunmal bin
machte es ratsch
und ich saß in der falle
tja ratsch und ende mit ausgang
eingelocht02
da kannste nurnoch traurig guggen
😀
ich wurde vom ronnyherrchen
nach reichlichen lachanfällen
wieder befreit
gleich vor ort
die anderen gefangenen blödies
wandern samt falle in ein angrenzendes waldstück
und dort öffenen sich dann die “ tore “
zurück in die freiheit
bis sie denn zum nächsten mal wieder “ einsitzen “ 😀
für mich war es nur das eine mal
ich hab draus gelernt 🙂 🙂
gruß bella 🙂
klick macht wie üblich größer 🙂

sehr geehrte untere natur

untere naturschutzbehörde
wir bedauern
ihnen
das ableben von 18 wühlmäusen
mitteilen zu müssen
alle verstarben
durch den einsatz meines gebisses
sie wurden an der oberfläche aufgegriffen
und vernichtet
ort : hochwasserschutzdamm
zwischen nattwerder und dem alten fährhaus
forensische untersuchungen können sie sich sparen
es hat geregnet inzwischen
😀
das is zwar bissel pech für den fuchs
denn der muß nun auf diät
doch merke
“ der fuchs is schnell !
doch schnella is die Bella ! ! ! “
😀 😀
gruß Bella 🙂
p.s. : die einsätze waren zwischen sonntag
und mittwoch morgen