bella :) backen und mit hundekuchen spielen

öööööhm natürlich andersrum
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
es war mir vorher klar das das in die hose geht
doch versucht hab ich es halt
NEIN
die feuerwehr kam nicht
das rezept aus dem internet
den strom aus der steckdose
die zutaten aus´m “ real “ ich kauf ja alles dort
ja okEI fast alles ^^
ja was macht man da so um das zu vollbringen
man rührt zuerst
die zutaten zusammen
irgendwann fängt man an zu kneten
dann muß man rollen und zwar
den teig aus
hundgerechte stücken vorschneiden
macht sich mit nem pizzaschneider sehr gut
kleiner tip scheiden auf dem backblech
erspart viel zeit
herd nich vorheizen die neumodernen herde heizen soo schnell auf das man das mit
der backzeit in einklang bringen kann
dann einfach blech in den ofen
und auffe uhr guggen
ab und an die zeit im auge behalten und mit bella 🙂 spielen
dann nurnoch mit bella 🙂 spielen
dann sehr schnell fenster öffnen
A L L E ! ! !
herd abschalten nicht vergessen
handschuh nehmen und backblech raus
den belag auf feuerfeste unterlage schütten
und mit dem backblech zügig
aber nicht hektisch wedeln
zwischendurch nach bella 🙂 schauen
die hats gut
dort unten is noch fast saubere luft
die nich verqualmt is
als dogge hätte sie sicher schon ne rauchvergiftung
zwischendurch
sollte man dann die “ sturmklingelnden “ nachbarn befrieden
ja sie sind ja nur in sorge 🙂
hach
die guten
wußte garnich das denen soooviel an mir / uns liegt 🙂 🙂
ein weiterer vorteil vom türöffenen
reichlich vom qualm verteilt sich auch ins treppenhaus 🙂
und die wohnung wird schneller wieder klar 🙂
fazit
was hab ich nun aus dem ganzen gelernt
??
ich kann immernoch total scheiße backen
ich kann mich auf meine nachbarn verlassen
obwohl ich die kaum kenne ( sind halt „OSSIS “ )
ich beherrsche krisenmanagement aus dem schlaf
oder jeder anderen denkbaren lage
ööhm kriesenmanagement is übrigens das alte wort für
wurstkäs (e) oder auch worst case 🙂 🙂 🙂
tja werte leser
was soll ich sagen
bis zum nächsten mal bei ronny bäckt und bella 🙂 neckt 🙂 🙂 🙂

Advertisements

10 Gedanken zu „bella :) backen und mit hundekuchen spielen

  1. creapea

    …die Überschrift hätte auch lauten können: „Ronny zaubert Kohle aus dem eignen Ofen“
    ich stell mir vor, wie Ronny mit dem Blech im Nebel stochert…aber letztlich alles noch im Griff hat… sogar die besorgten Nachbarn beruhigt…
    als Mann kannste eben nicht 2 Dinge gleichzeitig, Kekse backen und Hund bespaßen…
    Hat denn Bella nicht Alarm geschlagen, wenn schon dein Geruchssinn dich verlässt…vor der „Verkohlung“ der selbstgemachten HUndeleckerlis muss es doch schon leicht verbrannt gerochen haben…
    ach im Übrigen nicht allein die Uhr im Auge behalten, besser ist ein regelmäßiger Blick durchs Backofenfenster…

    Gefällt mir

    Antwort
    1. ronnytauchenmitBella Autor

      wie jetzt da is auch ein fenster drin ????
      kein wunder das es hier immer zieht in der küche ^^
      he wenn ich hund bespaße denn is die bestie fällig
      mit zähne fletschen und beissen und jagen und allem
      wenn wir uns raufen denn gibts keine gefangenen nur opfer
      achja nich stochern im nebel
      wedeln
      WEDELN !

      Gefällt mir

      Antwort
  2. lesenbiene

    Also gab es nur Kohle und nichts zum Futtern. Ja Kekese backen schnell und man bleibt am besten in der Nähe und läßt sich nicht ablenken. Doch aus Erfahrungen wird man klug….hoffentlich

    Gefällt mir

    Antwort
    1. ronnytauchenmitBella Autor

      hmmmm
      du hoffst ja auchnoch drauf
      das aus mir ein anständiger kerl wird
      futter haben wir doch reichlich
      🙂
      die geplanten hundkuchen waren doch nur so als leckerlieversuch gedacht
      und nich als hauptmahlzeiten
      schade nur um die 150 gramm rindfleisch
      die getrocknet und zermörsert in den teig geknetet waren
      die waren das teuerste daran 😦

      Gefällt mir

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s