unendliche dinge ????

Lilo
Zwei Dinge sind unendlich – das Weltall und die menschliche Dummheit, aber beim Weltall ist es nicht ganz sicher.

Albert Einstein

geklaut bei
sternenschimmer.blog.de
sie hat es wohl herr´n einstein entwendet
^^
mit genehmigung
?? sehr fraglich
er is ja schon ne weile nimmer unter uns
doch ändert dies nix
an der aussage
bella hat es auch grad nich leicht sie steht vor der entscheidung
gummiente oder rindermarkknochen
und was zeigt uns das auf ?
ganz einfach 🙂
auch ein kleiner hund hat es nich wirklich leicht
😦
im leben
das tolle dran is die gummiente schmeckt immer nach gummi
wenn der markknochen aber erstmal drei wochen in der sonne
lag
sträuben sich beim geruch uns menschen die nackenhaare
doch bella würde wohl ihr leben dafür riskieren
meine kleine bella
ein ganzer kerl dank
was immer sie auch frißt
chappi gibt´s hier ganz sicher
niemals
^^
unser nächster termin is freitag ab 1200
und deswegen gehen wir mal noch schnell
auf hunderunde
für die nächsten zwei stunden
🙂
;D;D;D
wie schön das ich keinen couch-hund hab
frau gaby
obwohl sie ab und an drauf rumlungern mag 🙂

Advertisements

20 Gedanken zu „unendliche dinge ????

  1. Sternenschimmer

    Hallo Ronny,

    nein ich habe es nicht geklaut, sondern nur geliehen! 😉
    Ich bin auch sicher dass „Albert Einstein“ seine Weisheiten für die Nachwelt hinterlassen hat, damit sie verbreitet und vor allem auch begriffen werden! Ganz sicher hätte ich seine Erlaubnis, zur Nutzung erhalten! Auf diese Art und Weise leben unseren WEISEN weiter unter uns.

    Deine Bella gefällt mir, obwohl ich sie noch nie gesehen habe. Ich bin sicher, sie hat das richtige Herrchen gefunden. Wo Bella noch Hund sein darf, so wie es ihr gefällt – wie es für Hunde auch gut ist.
    So eine Gummiente ist ja gar kein Vergleich mit einem stinkenden Rinderknochen. Für unsere Nase ist das eine Beleidigung, aber für Bella bedeutet das den Himmel auf Erden. 🙄

    Unsere Hunde haben oft grünen Blättermagen zu fressen bekommen. Wer sein Tier liebt und versteht, steht auch diesen Geruch durch – nimmt auch den nachfolgenden Maulstunk in Kauf. *grins*

    Ich wünsche Euch einen schönen gemeinsamen Tag. :yes:

    LG Lilo

    Gefällt mir

    Antwort
    1. crea-pea

      …wer sein Tier liebt und versteht…
      meine Nelly darf auch ihre „stinkenden“ Leckerlis („alte“ Fleischknochen,getrocknete Pansen, getr. Fisch) genießen, aber ich gebe es ihr bevorzugt auf dem Balkon, denn allzu gern legt sie sich mit den übelriechenden Naschereien ganz gemütlich auf den Sessel oder ihr Ruhekissen…und kaut sehr lange und genüsslich auf dem Zeug rum…bissel ankatschen, ausspucken, ablecken, wieder in die Schnauze nehmen, weiter kauen…(es ist eine reine Zeremonie) immer schön langsam und genussvoll, nochmals ausspucken, ablecken…bis die drunterliegende Decke stinkt…also dem Hund zuliebe wird es gefüttert und dem Menschen zuliebe eher draußen…zusehen,wie Hundi sein Knochen zwischen die Pfoten nimmt und ihn abknabbert…ist reizend anzusehen, da ist der Geruch des Tieres hinterher doch Nebensache…Hauptsache Nelly hat es glücklich gemacht.

      Gefällt mir

      Antwort
      1. Sternenschimmer

        …wir haben unsere Tiere alle sehr geliebt. Haben sie nie dem Stress, einer strengen Ausbildung unterzogen. Doch sie haben trotzdem aufs Wort gehört.
        Das stinkende Fressen stand nie lange, aber auch nie auf dem Balkon, das hätte nur lästigen Schmeißfliegen angelockt.
        Schlimm haben die Ochsenziemer gerochen. (gab es aber nicht täglich) Für unsere Hundis war es ein Traum, für uns eher ein Albtraum. *grins*

        Auf dem Sofa gab es gar nix, da wäre für uns kein Platz mehr gewesen. Es gab aber einen Hundesessel und eine Decke in einer ruhigen Ecke.
        Ein Kauknochen lag immer irgendwo rum und bei Dunkelheit stolperte man oft darüber. Diese Monsterknochen wurden auch schon mal in unserem Bett versteckt!

        Ich könnte stundenlang über unsere Vierbeiner erzählen. Es gibt wunderschöne Erinnerung. Es waren treue Mitbewohner und echte Freunde für uns. Trotzdem blieben sie das was sie waren, nämlich Tiere, die auch einen eigenen Willen hatten.

        Gefällt mir

        Antwort
        1. ronnytauchen

          terrine hat sehr starken eigenen willen
          und darf den auch durchsetzen
          ich misch mich nur ein
          wenn ich denke das es zu gefährlich wird
          andere sind da längst beim tierarzt
          und ich
          naja ich mach den angelhaken selbst raus
          und sie
          sie hat nichmal gezuckt
          ^^
          kampfhund is eben kampfhund
          die ach
          SOOOOOOOOO
          süße fassade is nur tarnung von ihr
          ;D;D

          Gefällt mir

          Antwort
        2. crea-pea

          …ooh gott liest man aus meinem text, dass nelly ihr fressen auf dem balkon serviert bekommt…nein niemals…nur bei stinken leckerlis habe ich diese gern mal (natürlich nicht im winter) auf die außenschwelle an der balkontür gelegt…da liegt sie selbst oft gemütlich dösend…da kann sie genussvoll und lange dran rumknabbern…rumschmieren…anlecken…halb durchgekaut wieder ausspucken ohne das hier in der wohnung die üblen gerüche verbreitet werden. es sind ja auch nur wenige leckerlis die derart stinken und diese bekommt sie eh nur selten. meine hündin frisst nie gierig…sie ist eher eine echte genießerin.
          wenn meine hündin auf dem sofa liegt ist noch genügend platz…ist ja nur ein kleines 3,5 kg hundi.

          Gefällt mir

          Antwort
          1. ronnytauchen

            hör mal frau crea-pea 🙂
            wenn du deinen
            /
            euren hundefressplatz im keller eingerichtet
            hättest wäre es auch nicht schlimm
            es is deine / eure wohnung
            also bist du für einrichtung und aufteilung
            verantwortlich
            🙂
            und was du draus machst is deine sache
            und da hat dir niemand reinzureden
            !!!
            anregungen kann man geben
            doch du bist dort cheffe
            mit der “ übel „-riechenden hundizunge
            schleckt sie sowieso auch die möbel ab
            so das der geruch denn auch in der wohnung is
            das bleibt nich aus
            die AACHHHHH soooooooooo sauberen katzen
            lecken sich auch erst den arsch ab und dann über die pfoten
            ^^
            ohne sich vorher die zunge zu waschen und zu desinfizieren
            das is so
            mom das bellen klingt grad zu entfernt ich muß schauen wen sie grad anfällt
            also meine bestie mein ich
            sooo wieder zurück ich werd alt was hab ich denn alles geschrieben ^^
            ahja
            ich vergess ja auch manchmal den knochen rauszulegen
            wenn wir übers WE abdüsen nach BeSSOC
            sind wir dann zurück in der wohnung fühlt sich bella nur zu wohl
            und ich bin erstmal am lüften
            das hat aber nix mit vernachlässigung zu tun
            oder mit sonstigen bescheuerten neumodischen
            verordnungen
            sind wir in BeSSOC macht bella erstmal die runde
            wer sich alles an ihren verwesenden knochen vergriffen hat
            und sie verteidigt diese mit ihrem leben
            unsere beiden tierärtze raufen sich bei unseren besuchen immer die haare wenn wir so erzählen
            meinen am ende aber immer das es mehr tierhalter wie mich geben sollte
            🙂
            also scheine ich wohl nich alles falsch zu machen
            :):)

            Gefällt mir

            Antwort
            1. ronnytauchen

              nach eingehender ausführlicher überprüfung
              gehe ich davon aus das ich mir relativ sicher bin
              und weil wir noch nen jäger gefragt haben
              und der sollte sich ja mit sowas auskennen
              sind wir nun nahezu wirklich sicher das meine
              Bella
              ein mädchen is
              bzw eine hündIN

              Gefällt mir

              Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s