diese feiertagswochen

sind zwar recht nett den paar freie tage kann man immer
gebrauchen
auch als ungläubiger
doch sie erfordern
wesentlich mehr aufwand
in sachen planung
einkaufen zwischendurch
ohne spritverbrauch is schwierig
wechseln zwischen zwei
wohnsitzen
auch schwierig
das alles und auch die hunderunden setzen mir
mehr und mehr zu
blöderweise seh ich nich danach aus
doch hab ich nurnoch
88 kilo auf der waage
klar schon schön
nur verschwindet das gewicht an den falschen stellen
😦
wir arbeiten dagegen
🙂
doch wird das dauern
nichts passiert im leben ohne das die zeit gegen einen arbeitet
scheiß auf die zeit
wir sind jung
zumindest fühlen wir uns so
sie is es wirklich
und ich
rede es mir ein das ich es bin
gestorben wird später
draussen is noch bissel licht
wir nutzen es mal für die hunderunde
🙂

Advertisements

46 Gedanken zu „diese feiertagswochen

              1. ronnytauchen

                ich stille nich
                bella könnte
                doch auch das is am abschwellen
                🙂
                diesmal bei weitem nich so schlimm gewesen wie letztes mal
                🙂
                dank fürsorge
                und entsprechender behandlung
                von unserem milchgeschäft
                ^^
                is halt nich einfach wenn man nen kompletten hund
                /
                hündin
                hat
                :):)
                niemand schippelt in meiner bella rum wenn
                es nicht dringend medizinisch
                notwendig ist
                !!!!!!

                Gefällt mir

                Antwort
    1. Ichbins-G

      Biene, das wäre dann doch nicht der Ronny, den wir kennen, wenn der einfach mal schreibt, mir gefällt es Feiertage zu haben und mir gefällt es, dass viel Arbeit da ist und mir gefällt es, dass ich so in Bewegung bin und dazu gefällt es mir, dass ich nur noch 88 kg habe. 😉 😀
      Aber ich finde auch, er könnte seine Sätze mal umdrehen in Positivsätze. 😉 *schmunzel*

      Gefällt mir

      Antwort
        1. ronnytauchen

          sie erreicht mich auf der anfahrt
          sie erreicht mich auf der rückfahrt
          ob wir nu in BeSSOC sind
          oder in potsdam
          es wäre kein wirklicher umweg
          und arbeiten würde ich sie nie hier lassen
          es sei denn sie drängt sich auf
          bzw nimmt sich das entsprechende werkzeug
          und fängt von selbst an
          ansonsten warten alle arbeiten bis der besuch wieder weg is
          bis auf hunderunde
          da können die gabi/y´s
          mitgehen oder am ort verbleiben und rumhängen
          verbleiben sie am ort gibt´s keine bewegung und keine 600
          bilder für die digicam

          Gefällt mir

          Antwort
        2. Ichbins-G

          *lächel* Biene, ja, ich denke, das bekomme ich hin, ich fahre ja direkt an „seiner“ Stadt vorbei …die Grüße werde ich ihm ausrichten und zum Arbeiten wirds erstens zu spät sein und zweitens habe ich meine Arbeit dann ja schon erledigt, wenn ich dort ankomme, da ist Feierabend angesagt 😀

          Gefällt mir

          Antwort
          1. ronnytauchen

            wenn wir abends feiern
            is das arbeit genug
            frau biene hätte ja auch ihr schätzelein
            schnappen können
            und über das vergangenen
            laaaaaange
            wochenende
            selbst paar grüße herbringen können
            😦

            Gefällt mir

            Antwort
            1. Ichbins-G

              Du weißt doch, wir Frauen haben immer irgendetwas vor, das ist nicht so einfach mit dem dort und dahin und dann noch irgendwo sonst noch sein. Ich kenn mich da gut mit aus! Immerhin schickt sie Grüße mit, dass macht auch nicht jede.

              Gefällt mir

              Antwort
      1. Ichbins-G

        wo ist „hier“ denn? in der Stadtwohnung oder im Garten? ich komm auf nen Kaffee vorbei wo immer denn es auch gibt und sag der Bella mal guten Abend, du darfst mich ihr dann vorstellen und Frau Gaby hab ich im Schlepptau …und kompliziert wird es erst, wenn DU es kompliziert machst 😀 oder wenn du keine Zeit hast, wenn ich erscheine

        Gefällt mir

        Antwort
          1. Ichbins-G

            Dann entscheide dich mal, wo du Montagabend bist, ich kann mich nämlich nicht zerteilen und die Gaby auch nicht. 😀 Aber beide Orte sehen, würden wir „in Kauf nehmen“, das müsste sich ja wohl machen lassen oder? 😉
            …du bist also ein „Zauberer“?!

            Gefällt mir

            Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s