täglich betten

machen
:);D;D
ist hier draussen mit ner wilden
hundibraut
die ja auch im bett schlafen muß
ja muß
denn sie is ja kein richtig draussenhundi
🙂
EIN ABSOLUTES MUß
und so machen wir jeden morgen alles raus
die schlafsäcke abschütteln
den bettbezug und den matratzenbezug
alles muß vom sand und dreck
wie kiefernnadeln und sonstigem laub ( eiche / erle / und was ich noch nicht identifizieren kann
;D:(:(
)
befreit werden
trotz der niederen temperaturen sind schon
zecken unterwegsfrau
bella ist gegen sie dank frau
“ lesenfrau / biene “
geschützt doch ich nutze ihr mittel noch nicht
denn ich hebe es doch lieber für den sommer auf
wenn die hauptplage über uns kommen wird
“ schlupfdichte “ kleidung hilft nur wenig denn diese biester finden
fast immer einen weg zum körper wie ich letzten sommer schon
feststellen mußte
auf unseren hunderunden besorgen wir aud dem rückweg
im wechsel holz und erde und „dünger “
pferdeäpfel und kuhfladen ;D
erde nehme wir von den maulwurfshügeln die reichlich vorhanden sind
mit meiner kraxe nem entleerten eimer von wandfarbe
kommen wir da sehr gut klar
und so gesellt sich zusammen was man eben so braucht
zum gärtnern auf unfreundlichem boden
eine extratour für pferdeäpfel muß ich wohl demnächst wiedermal machen
irgendwie verschwinden diese manchmal auf unerklärliche weiße
ich hab da auch jemanden in verdacht
;D;D;D
die zettelliste wird nicht weniger
doch die tage werden länger
das is unser vorteil
:):)
wenn erst wieder kräuter- beeren- und früchtesammeln angesagt is werd ich mich wohl teilen oder klonen müssen
:):)
zu euren gunsten werde ich wohl doch absehen von letzterem
ich will euch keine zwei ronny´s zumuten
ihr seid ja schon mit dem einen reichlich an der schmerzgrenze
;D;D;D
bella entwickelt hier in ihrer relativ neuen umgebung
mehr und mehr
“ bewußtsein “
sie geht inzwischen von alleine auf erkundungstouren
ich bin natürlich bestrebt sie zumindest optisch zu verfolgen
doch gelingt es mir oftmals nurnoch akustisch
doch kenne ich inzwischen die gegend und weiß wo sie sich befindet wenn sie wild bellt
während ich mir beim schreiben hier die reste meiner chipstüte gönne
und frau bella natürlich auch welche will
die sie natürlich nicht bekommt
;D
weil zucker drin is und zuviele gewürze
bekommt sie rohe nudeln
🙂
die knabbert sie wie ich die chips
bandnudeln leicht gedreht
🙂
ich glaub sie würde dafür sterben da läßt sie glatt die standartleckerlies für stehen
sie is halt ein toller preißgünstiger hund
:):):)

Advertisements

2 Gedanken zu „täglich betten

  1. lesenfrau

    Bei diesem nassen Wetter tragen die Tiere halt viel Dreck rein, das ist halt so. Zecken haben wir noch nicht wieder gesehen, aber die Zeit kommt auch bald wieder wenn es wärmer wird.

    LG Biene

    Gefällt mir

    Antwort
    1. ronnytauchen

      hier sind mir seit wir in der neuen bleibe sind
      und diese ist etwa
      3 km von bella-bay entfernt
      drei stück auf bellas fell begegnet
      das hundepfotenhandtuch liegt gleich an der tür
      :):)
      doch den sand hier krichste halt nich komplett raus damit
      😦
      aber bella nun ständig durchbürsten wenn sie von draussen reinkommt is mir
      zuviel arbeit
      ;D;D
      durch diese bellazusatzheizung is man nacht öfters mal am schwitzen
      daher muß das zeug ehh raus zum lüften
      :):)
      aber wenn wir uns abends einkuscheln und sie mich so ansieht is es die arbeit wert
      :):):)

      Gefällt mir

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s