dieses und jenes und freundesschwund

bewegte tage
in den letzten vier wochen
weihnachten war
jahreswechsel auch
und wir sind recht unbeeindruckt davon
geblieben
die geschickten geschenke sind angekommen
🙂
und sie sind fast verbraucht
der selbstgebackene
wird wohl morgen zum frühstück verenden
danke frau biene
🙂
die leckerlies für frau bella sind
schon durch durch den hund
:):)
bis auf die wurstähnlichen gebilde
da wird schön abgeschnitten
stück für stück
🙂
dann hat frau bella länger was davon
die bücher frau gabi
danke danke
doch hatte ich noch nicht die ruhe sie anzulesen
ansonsten is hier bauen und bauen
und fertig stellen
um es wohnlich zu machen
ohne strom zu nutzen muß man natürlich muskeln spielen lassen
doch diese wachsen momentan erst wieder an
😦
hunderunden müssen auch absolviert werden
denn bella ist an dem ganzen ausbau hier
wenig beteiligt und gibt sich sehr unbeeindruckt von dem ganzen
jack russel terrine halt
da kann man nix machen
:):)
die ersten besucher waren auch schon hier 🙂
und sie waren begeistert was man aus
nix
machen kann
wenn man sich mühe gibt
vieles an hilfen mußte ich ablehnen
😦
denn es ging dabei um das was ich nicht habe
um geld
doch wir haben es auch so geschafft
meine zettelliste wird allerdings nicht kleiner
ich schreib ja die aufgaben auf die mir so einfallen
was noch zu tun wäre
viele zettel
eigentlich sehr viele zettel sind schon im ofen gelandet
doch es werden momentan kaum weniger
ich habe wohl zuviele wünsche
^^
um für mich und frau bella was angenehmes zu erschaffen
aber was solls
wir sind ja noch jung :):):):)
über weihnachten und den jahreswechsel waren natürlich die ämterbesuche
sehr schwer
da die auch nur weihnachtsferien hatten und unterbesetzt waren
doch die wohnungssuche geht weiter
irgendwann werden wir auch da etwas brauchbares finden
aus dem wir was machen können
vorsätze für das neue jahr
drauf geschissen
wenn man mal von meiner zettelliste absieht
sowas brauch ich nich
gute vorsätze sind nur dafür da
um über bord geworfen zu werden
wo wir grad bei
über bord sind
auf einem meiner zettel steht
“ boot bauen “
ja in echt und ganz ehrlich
ich werde für bella und mich ein boot bauen
:):)
freundesschwund
!!!
??????
da wollte jemand
uuuuuuuuuunbedingt
in meine freundesliste
und hat ne weile gehalten
nun war ihm mein kommentar zu seiner
“ E-kippe “
garnich nach seinem geschmack
obwohl ich nur meine ehrliche meinung geschrieben habe
hat er sich dann verabschiedet
sei´s drum
ich brauch hier kein gejammer
und kein
“ ooHHHH
na das haste aber toll gemacht
ich brauch hier brauchbare vorschläge
und kein jammern wie scheiße das leben doch is
ich weiß selbst das das leben scheiße is
sodenn bis die tage
die bella is am pennen nach der hunderunde
wir haben heute mal wieder ne große gemacht
:):)

Advertisements

21 Gedanken zu „dieses und jenes und freundesschwund

  1. crea-pea

    endlich wieder mal was zu lesen von bella und ronny.
    der große war ja wieder mal fleißig…
    aus deiner zettel-wunsch oder „was noch zu tun ist“ (ja ich schreibe es in deutsch) – liste, könnte bestimmt ein buch werden…mit vielen teils vielleicht sogar ein wenig chaotischen ideen…
    …du mußtest hilfe ablehnen, wie kann man denn dir hilfe anbieten und gleichzeitig buntes papier verlangen…deine situation müßte doch jedem besucher einleuchten…na ja so ist sie eben diese zeit…
    und das mit deinem „freund“ verstehe ich nicht…gerade freunde sollten doch sich ehrlich die meinung sagen können.
    lg petra mit einem faulen, schon wieder pennenden hund

    Gefällt mir

    Antwort
    1. ronnytauchen

      aus der zettelsammlung angepinnt an die wand wird wohl kein buch werden
      und aus dem rest auchnich
      situation hin oder her
      ich hab mich selbst da rein gebracht
      und ich komm da auch wieder raus
      es dauert halt mal wieder etwas länger
      was solls
      bin ich ja gewöhnt
      🙂
      wenn es in der kasse laut klimpert
      wird sehr gerne geholfen
      🙂
      so is das heutzutage
      nicht mehr zu ändern
      aber es gibt noch lichtblicke
      :):)
      man muß sie nur finden

      Gefällt mir

      Antwort
                    1. Ichbins-G

                      ähm, ich kann zwar oftmals bei dir zwischen den Zeilen lesen, vielleicht auch einfach, weil ich dich evtl. etwas besser kenne, aber immer finde ich es auch nicht so günstig, etwas in den „Raum zu werfen“, wenn man eigentlich dazu noch gar nichts äußern möchte

                      zum Beispiel, wenn man ein Bild geschickt bekommt, zu dem es auf Nachfrage keine Antwort gibt 😛 und man sich den passenden Text dazu suchen soll 🙄

                      …wobei du du dem obig angesprochenen „Projekt“ ja schon ein bissle was in den letzten Blogs erwähnt hast, aber ich will mir da jetzt nicht die Finger verbrennen 🙂

                      Gefällt mir

  2. lesenfrau

    So ist das halt, Menschen kommen hier und gehen wieder, bei manchen ist es kein Verlust, allen kann man es nicht recht machen.
    Dir und Bella wünsche ich ein gesundes neues Jahr.

    LG Biene

    Gefällt mir

    Antwort
      1. crea-pea

        um für dich eine „gute“ zu sein, muss ich jetzt wohl meckern…fällt mir im prinzip (wie wohl vielen frauen) eigentlich nicht allzu schwer…aber momentan finde ich keinen grund

        Gefällt mir

        Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s