viel geschehen in

letzter zeit
doch keine zeit zu schreiben
viel arbeit
wenig bellarunde
doch keine angst sie komt nich zu kurz
durch meine arbeit hat sie
jetzt wesentlich mehr bewegung
die sie allerdings alleine tun muß
aber sie ist immer in sichtweite
und wenn sie mal wech is dann pfeif ich
und rufe bella
und sie kommt sofort von irgendwoher angetobt
und die ohren flattern im gegenwind
.
.
eines noch
wir sind save
für den winter
sobald ich die arbeiten abgeschlossen habe
warm weil heizbar
doof weil klo 50 m entfernt und nicht heizbar ;D
trocken weil ich ein dach drüber baue
und renntauglich für bella
ich glaube die beete sollte ich einzäunen
wenn ich jemals was ernten will ;D;D
sie grbt dort wie ne irre :):)

Advertisements

10 Gedanken zu „viel geschehen in

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s