stress-strom

jaja
stressige woche und abends kein strom
da gibts auch keinen blogeintrag nich
nur tagsüber bissel kommentieren
so zwischen bürotür und -angel
aber heut hab ich bissel zeit
zum wochenende was zu schreiben
samstag morgen
ging sehr ruhig los
frau bella war nich auf dem schlafsack zu kriegen
ich konnte machen was ich wollte nix hat geholfen
das war mal neu ich hatte einen
total
faulen
hund
^^
was solls wenn sie nich will bleibt sie halt liegen
ich hatte gefrühstückt
und meine sachen erledigt es ging auf den mittag zu und von frau bella noch immer keine regung
ich machte also unser mittagessen
und als ich fertig war damit kam doch plötzlich
zu meiner überraschung dochnoch leben in den hund 🙂
nach der stärkung gings denn aber los hund ausser rand und band
naja besser spät alswie nie ;D
wir sind dann mal los zur hunderunde
als wir zurückkamen war einiges los in bella-bay
viele autos einige menschen mit eigenartigen stöcken auf dem rücken
wir sprachen kurz mit ihnen und bekamen die anweißung wegen dem
kampfhund an meiner seite dürfen wir nich aus dem camp für die nächsten zwei stunden in etwa
es gab wildschweinjagd an diesem samstag zu sehen
und es war ein rasanter krimi
es wurde viel geschossen und rasend schnell stürzten graubraune gebilde an unserem camp
vorbei und verschwanden auf der großen weide
tja am ende der jagd hatten wir folgendes :
– einen jäger mit verstauchtem knöchel
– 6 gesunde jäger ( nicht angeschossen )
– eine tote wildsau ( ja ihr habt richtig gelesen eine einzige )
– einen vermißten jagdhund 88|88|
wir durften ebenfalls unverletzt wieder raus und stellten uns zur verfügung
für hilfe
wir bekamen den auftrag
da ja frau bella ebenfalls ein jagdhund is den anderen jagdhund zu suchen
zu stellen, nicht aufzubrechen !!!!
sondern ihn zurück zur hundehütte zu verbringen
also gingen frau bella auchmal auf jagd 🙂
nach einer dreiviertelstunde etwa stellten wir den flüchtigen
bzw “ die “ flüchtige sie war unverletzt allerdings recht fertig
wir gingen dann in aller ruhe zurück und verbrachten sie nach hause :):)
wir machten dann noch abendessen und die übliche runde
und denn gings ins bette
sonntag war ähnlich ruhig
nur das wir nachmittags ne größere runde machten zu nem bekannten
es galt den neuen jahrgang wein zu verkosten
frau bella war natürlich ebenfalls dabei und durfte auch kosten
ihre beurteilung wird wohl wesentlich in die bewertung ( note ) eingehen
beim holunderwein nämlich 🙂
stippte ich meinen zeigefinger ins glas
weil frau bella ja immer alles haben will was in meinem mund landet
und fürhte die befeuchtete fingerkuppe zu ihrem maul
sie schleckte alles ab ratzekahl sauber trotz ihrer alkoholantipathie
alles prima :yes:
doch 10 sekunden später beginnt sie zu niesen 6 oder achtmal hintereinander
wir lachten los und somit geht in die weinnote ein
nieserisch im abgang
:>>:yes:;D:)):yes:;D
von einem zweiten tropfen nahm sie dann dochwieder abstand
sie hätte ihn sowieso nicht bekommen
montag haben wir wieder auf dem feld gearbeitet da cheffe 2 immernoch etwas kränkelt
naja und die pflanzen müssen ja trotzdem versorgt werden auch wenn nichmehr soviel los
is aufm feld gemacht werden muß es ja trotzdem
nestor war glücklich das wir da waren denn er durfte mal wieder von der leine
cheffe 2 kann ihn nochnich halten :no: weil er zu schwach is
also der cheffe nich der hund ^^
den rest der woche gabs viel zu tun und wieder viele absagen
aber was solls wir können inzwischen damit leben
wir sind ja nur penner :):)
die braucht ehh keiner 88| :):)

Advertisements

14 Gedanken zu „stress-strom

  1. crea-pea

    endlich wieder mal ein toller blogeintrag…
    frau bella hat bestimmt „gelitten“, dass sie anfangs nicht mit jagen durfte…daher auch die peinliche abschussrate…ein jagdhund hat sich verlaufen…jäger vermutlich ohne zielwasser…
    …und frau bella hat dann doch noch gejagt…einen jagdhund…

    Gefällt mir

    Antwort
    1. ronnytauchen

      ja es war eine schwere prüfung für sie
      nicht mitmischen zu dürfen
      😦
      ich glaub die hälfte von den “ fluchtschweinen “
      hätte sie gekricht
      🙂
      ich frag mich nur wo diese typen
      das schießen gelernt haben
      ^^
      sieben jäger ein schwein
      das is peinlich
      eigentlich müßte man die verklagen
      wegen munitionsverschwendung
      ;D;D;D

      Gefällt mir

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s