der zweite

pennerwandertag verlief dann doch etwas anders alwie von mir erwartet
los gings damit das die
bella gestern abend mal wieder ohne mich mit frau gabi
gewatschappt hat
^^
heut morgen dann die ankunft der lehrlinge
dann das essen für die prüfer
dann die prüfer selbst
denn die unsere erzieherinnen
und das nahezu im minutentakt
naja wir zwei haben erstmal frühstück gemacht
haben unsere milch getrunken
und dem ganzen treiben gelassen zugeschaut
ööhm die lehrlinge haben beide bestanden und dürfen sich nun mit bestandener
facharbeiterprüfung in den kreis der arbeitslosen einreihen
beworben haben sie sich zwar schon doch is bißher nix bei
rausgekommen
ja wir hatten ean einen tag im internet gedacht denn es is ja wieder zeit für die große datenrate
aber wir wurden umgestimmt
näHHHHHmlich
dazu einiges an arbeiten zu erledigen zu denen man so
normalerweise nich kommt im “ normalen “ betrieb
naja ich hab halt zugesagt
wir haben schränke ausgeräumt / fußböden gewischt /
klammotten sortiert / neue dazusortiert (die lagen schon seit zwei wochen rum )
und so einiges anderes noch erledigt
daher komm ich erst nu wieder ins internet und war aber zwischendurch
schonal guggen
;D
unser nahrungszubereiter hat sich ins wochenende verabschiedet was dann bedeutet
das wir uns das brunch denn mal wieder selber basteln können
naja is nich so schwer
und es wird dann morgen was besonderes geben
und zwar was warmes
eines kann unser nahrungszubereiter nämlich nich
was warmes auf den tisch bringen
gibts nudel mit irgendwas sind die kalt
gibts reis mit irgendwas isser KALT
90 prozent aller essen die der auf den teller bringt sind na ???
richtg 🙂
KALT
achja kartoffeln sind bei ihm nich kalt dafür aber hart
^^
doch er hat sich das kochen selbst beigebracht
und hält sich für nen 6 sternekoch und besser alswie er
kocht ehh keiner
is zumindest seine meinung
alles was er tut kann er um 200 prozent besser wie die die das schon seit jahren tun
was solls mir egal wenn er mit seinem ego reinkommt gehen die anderen sowieso raus
weil für die kein platz mehr is
deswegen hat er sich in mehreren vereinen angemeldet
die müssen ihn dann aushalten er bezahlt ja die gebühren
lol
lol
die armen leute ^^
egal gleich is feierabend und nein frau lilly
ich arbeite hier immernochnich
;D
ich lenke mich mit den tätigkeiten die ich hier verrichte nur von den schnapsdrosseln ab damit die mir nich jeden tag das gleiche wieder erzählen
man kann das auch flucht in die arbeit nennen ;D;D
morgen sind dann wieder alle da denn es gibt den wochendsatz an pennerkohle
der muß denn reichen bis montag
und es werden alle erscheinen
“ irgendwie “
manchmal grenzt es wirklich an ein wunder das die herfinden zu der adresse
so blau wie die hier schon ankommen
sodenn bis morgen ich melde mich wenn der ansturm vorbei is
und hier wieder etwas ruhe einkehrt
grüße von bella
sie war heute zum schwanzwedeln eingeteilt 🙂
und weis kaum noch wo ihr der kopf steht 88|:yes::no:
vor lauter wedeln

Advertisements

9 Gedanken zu „der zweite

  1. Joy-Lilly

    Du arbeitest dort….aber arbeitest immer noch nicht da?????

    Das muss ich doch nicht verstehen, oder????? 😉

    Flucht in die Arbeit….das kann ich verstehen, würde mir sonst auch auf den Keks gehen.
    Traurig, dass sie ihr Leben nicht anders aushalten als im zugeballerten Zustand 😦

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s