statusupdate

die bellabesitzende familie
hat sich entschieden
das es wohl eine falsche
bzw nicht wirklich durchdachte
oder zuendegedachte entscheidung war
sich einen hund zuzulegen
katzen sind wesentlich einfacher zu halten
und zu pflegen
und davon haben sie ja seit jahren zwei
somit wurde ich dann informiert
das es ein ende hat mit der ausleihzeit
von frau bella
sie soll ab jetzt dauerhaft zu mir gehören
damit bin ich nun nicht mehr leihhundeführer
sondern
bellabesitzer
es gibt kein zurück
ich nehm sie
denn ich möchte sie
ohne sie wäre ein leben wieder langweilig
klar hab ich dadurch noch mehr verantwortung
aber ich war schon für ganz andere sachen verantwortlich
es wird hier also weitergehen mit berichten und geschichten
aus unserem leben
wie auch immer sich das entwickeln wird
für bella wird sich nich viel ändern
sie wird hund bleiben
bzw hündin ;D
vllt irgendwann in der zukunft suchen wir zusammen für sie
nen richtigen jack russelrüden der ihr denn gefällt
und dann gibts berichte
über
ronny
und die
russelbande
aber das is noch zukunftsmusik
erstmal muß sie noch viel lernen
und auch fliegen lernen
vorher wird nich gevögelt
;D;D;D;D

Advertisements

37 Gedanken zu „statusupdate

  1. Joy-Lilly

    Ohhhh, für dich und Frau Bella ein Glücksfall!!!!

    Die Hundebesitzer versteh ich aber auch nicht.
    Die wissen wohl nicht, dass man so eine Entscheidung vorher bedenken sollte :##

    Gefällt mir

    Antwort
  2. lesenfrau

    Ganz ehrlich, da versteh ich die Hundebesitzer nicht und hab auch nicht viel Verständnis dafür. Ich muß mir doch im Vorfeld genau überlegen ob ich einem Tier gerecht werde, auch mal persönliche Belange zurückstellen, denn alles kann man nicht mit Hund und ist doch irgenwie gebunden.
    Zum Glück hat Bella nun Dich, aber wie viele Tiere landen im Tierheim und oder werden ausgesetzt. Auch hängt doch das Herz an einem Tier, Nelly weggeben, unvorstellbar und von daher hab ich da halt wenig Verständnis.
    Ein Tier sollte nicht wie ein Gegenstand behandelt werden den man weg gibt wenn er nicht mehr gefällt.

    Ich weiß Bella hat es bei Dir gut!

    LG Biene

    Gefällt mir

    Antwort
    1. ronnytauchen

      sie wollte mit dem hund ihrer tochter
      einen gefallen tun
      und es sollte ja ein schönseinhund sein
      sowas für die handtasche
      die überall reindürfen weil sie ja nich aktiv als hund
      anerkannt sind sondern nur als bellende handtasche
      und ne handtasche kann man immer mitnehmen als frau
      das bella sich so entwickelt
      wie sie sich entwickelt hat war nicht bedacht
      worden
      und daran war nicht nur ich schuld
      ihr war schon vorher anzusehen das sie
      ein wildfang wird
      ihre ganze art sagte das aus
      und auch das sie beim pullern sich hinhockt
      und dazu ein bein hebt
      inzwischen habe ich mit ihr ähnliche probleme
      wie “ ichliebedasleben “
      und das bedeutet wir müssen sehr stark mit bella arbeiten
      und sowas is halt im zeitplan von ner
      alleinerziehenden mutter mit zwei kindern
      und zwei katzen nich mehr drin
      weil arbeiten muß sie ja auchnoch
      ich finde ihre entscheidung gut sich von bella zu trennen
      besser so ein schreckliches ende
      als das der hund denn in der familie ständig hinterhergezerrt oder irgendwo in der ecke vernachlässigt liegt
      glück für mich das bella mich kennengelernt hat
      und mich irgendwie für
      brauchbar eingeordnet hat

      Gefällt mir

      Antwort
                    1. ronnytauchen

                      na nix ;D
                      weil mit vollem bauch is sie doch zu träge
                      :P:P
                      gefressen wird nach der jagd
                      das was sie gejagd hat
                      mäuse , spinnen , käfer , eidechsen ,
                      möhren , gurken , maulbeeren ,
                      ööhm eigentlich alles
                      ausser was sauer is

                      Gefällt mir

                    2. ronnytauchen

                      nur aus dem nestor-napf
                      alles andere is tabu für sie
                      dort is es aber selbstgekocht
                      vom nestorherrchen
                      und aus der dose gibs garnix
                      wir bleiben vorerst bei trockenfutter
                      dosenfutter is zu teuer und muß
                      nach dem öffnen kühl gelagert werden
                      ich hab kein kühlschrank auf der ranch :(:)

                      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s