das wochenende und die woche

am weekend is nich so sonderlich viiel gewesen
wir waren nur viel draussen
frau bella steigt so langsam auf selbstversorgung
um
das macht mir etwas sorge
denn sie jagd und fängt ihr essen selbst
und ich rede da jetzt nicht nur
von käferchen mücken fliegen und unmengen von gras
nein ihre hauptmahlzeit sind inzwischen mäuse
die sie selbst ausgräbt
da stell ich ihr freitag das essen hin und
was macht sie
sie läßt es halt stehen
was will man machen 🙂
naja gefressen hat sie es dann doch
aber erst die woche über
als es in der stadt keine zusatzversorgung mehr gab
😦
fand sie denn wohl nich so doll ;D
man merkt ihr auch an das die wochenenden ihr besser gefallen
wie der aufenthalt in der stadt
und das is eigentlich so
seit ich die kenne
in der stadt läft sie halt rum an ihrer leine
und wird hierhin und dorthin gebracht mit bus und tram
und gut is letzteres fährt sie ausgezeichnet mit
kaum mal ein knurren noch wenn leute einsteigen oder aussteigen
draussen am WE geht sie dann richtig ab
aber was solls dort kann sie ja auch die sau rauslassen
und sie nutzt es :):)
mir ist inzwischen nicht nur aufgefallen das sie nicht mehr unter das auto passt
laufender oder stehender weise
sondern auch das man türen viiiel länger aufhalten
muß alswie
früher
:));D:))
sie is zwar nach ihrer periode etwas ruhiger geworden
und spielt nicht mehr soo
angriffslustig wie vorher sondern ergibt sich immer recht schnell
und unterwirft sich aber naja vllt wird das ja wieder
weil spielen mit hundekumpels egal wie groß die anderen sind
ist immer erlaubt :):)
gestern hab ich denn mal ne hundehalterversicherung
abgeschlossen falls sie dochmal was anstellen sollte
was man niemal nich ausschliessen kann
sind wir wenigstens nich pleite und im hundegefängnis
;D;D
ja und da wir den heimweg nicht mit dem bus gemacht haben
sondern als hundirunde ausklingen liesen
gab ne kleine jagdvorführung
sie tobt glücklich durch die wiese und sticht plötzlich
wie ne wilde ihre kurze kleine schnauze in die wiese
zweidreimal
in dieser zeit konnte ich nahegenug rankommen um zu sehen was los
is
ja da hatte sie die frisch gefangene maus im sechserpack
so nenne ich ihre vorderen reißzähne
und es machte knirsch
dann noch zweimal hinten zugebissen und wieder knirsch
knirsch
einmal schlucken und die sache war durch
kleiner imbiss zwischendurch
für frau bella
ja heut gehts wieder raus in die freiheit
ich hab mich entschieden nächste woche erst waschen zu fahren
also meine wäsche mein ich ;D
und wir düsen heute noch kurz zu einkaufen und denn raus
auffe ranchmal schauen was es so zu erleben gibt
vllt klappt es dieses WE mit dem schwimmen
letzte woche war es fast soweit sie is schonmal ganz alleine
bis zum bauch ins wasser gegangen :):)

Advertisements

6 Gedanken zu „das wochenende und die woche

  1. Ichbins-G

    Ich finde es ziemlich ekelhaft, ihr das zu gewähren, auch wenn man es natürlich nicht immer verhindern kann.

    Hier mal ein paar Seiten, die dich interessieren könnten:
    http://www.dogforum.de/durfen-eure-hunde-mause-jagen-und-ggf-fressen-t154288.html

    http://www.tierforum.de/t116747-mein-hund-jagt-und-frisst-maeuse.html

    https://de.answers.yahoo.com/question/index?qid=20120410110433AAhmgKH

    http://www.polar-chat.de/topic_102482.html

    Gefällt mir

    Antwort
    1. lesenfrau

      Unsere Nelly darf kein Ungeziefer fressen, die sind Überträger vieler Krankheiten, auch nichts fressen was auf dem Weg liegt, da bin ich sehr konsequent, weil ich es ekelig und für nicht gesund halte, es ist Erziehungssache…

      Gefällt mir

      Antwort
  2. lesenfrau

    Denk doch daran Bella auch eine Entwurmungstablette zu geben, grad wenn sie Ungeziefer frißt ist es wichtig, aber das weißt Du vielleicht auch selbst, ist nur ein Hinweis von mir.
    Ansonsten geht es Euch gut und das freut mich zu lesen. Ein schönes Wochenende wünscht Biene

    Gefällt mir

    Antwort
      1. lesenfrau

        Richtig liebe Gabi, wenn Bella von einem verantwortungsvollen Züchter oder Hundehalter kommt, werden dort die Welpen schon das erste Mal mit allem geimpft um sie gesund abzugeben, ich spreche hier von Tollwut, Staupe, Zwingerhusten, Parvovirose, Hepatitis contagiosa canis und Leptospirose , der neue Hundebesitzer bekommt diesen Impfausweis mit und dort ist schon der nächste Termin für die Impfung vermerkt. In der Regel wurden die Hunde auch entwurmt wenn sie verkauft werden. Eine Entwurmung ist alle 3 Monate angebracht.
        Um das Tier, den Halter und andere Hunde vor Krankheiten zu schützen ist eine Impfung und Entwurmung wichtig und sollte eine Selbstverständlichkeit sein. Klar ist das mit Kosten verbunden, doch das muß man sich vorher überlegen, bevor man sich ein Tier anschafft. Ansprechen möchte ich hier auch noch Zecken und Flohschutz.

        LG Biene

        Gefällt mir

        Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s