die bestie schlug zu

😦
moin moin
wir sind denn zurück aus dem weekend
es begann ja schon recht früh in der letzten woche
am donnerstag hab ich eingekauft für uns beide
und bei meiner cheffin anderes hundefutter bestellt
letzteres wird denn heute aus bayern angeliefert
und denn werden wir hier mal schauen ob es das zeug nich auch hier gibt
freitag morgen dann in aller frühe den hund abgeholt weil frauchen schon
zeitig ins wochenende wollte zu
irgendwelchen bekannten die keine hunde mögen
^^
wie kann man denn bella nich mögen ??????
das geht ja garnich
denn sind wir abgedüst zur arbeit dort angekommen hatten wir noch einiges an zeit
und sind erstmal auf hunderunde um die umgebung durchzuschnuppern
der chef erschien pünktlich und wir haben ne stellfläche gepflastert
in der zeit war bella natürlich auf sich alleine gestellt
und etwas knautschig deswegen
gesehen hat sie mich immer aber ich hatte halt was anderes zu tun
aber an sowas muß sie sich ja auchmal gewöhnen
nach dem mittag waren wir denn fertig wurden noch auf nen döner eingeladen
da war sie denn wieder alleine im auto aber ich hab ihr etwas vom fleisch rausgeschmuggelt
nich sehr viel da sie ja noch kein gewürtzes essen bekommt
wird sie auch nie bekommen
bis auf so kleine häppchen
aber seid mal ehrlich welcher hund bekommt sowas nich ??
ja denn gings ab ins weekend
auf der ranch angekommen hatte sich frau bella natürlich ne große runde verdient
weil sie ja relativ brav gewartet hat den ganzen vormittag
also sind wir denn durch den schilfstreifen gepilgert
und dort geschah es dann 10m vor mir
bella wie immer an der langen leine ich komme dann zum ort des geschehens und
werde schon erwartet von frau bella die dann zu meiner
verblüffung ein entenküken im fang hat 😦
tja was macht man in solcher situation ich zumindest habe sie nicht gelobt
und ich habe sie auchnicht getadelt sie is ja nunmal ein jagdhund
und ich will ihren natürlichen instinkt solange wie möglich erhalten
ich werde natürlich versuchen dafür zu sorgen das sie das nicht mehr tun kann
aber wenn es halt passiert denn isses halt so
die hühner in dem dorf durch welches wir immer laufen geht sie ja auchnicht an
da hatte sie nun also zugeschlagen zum ersten mal
wir haben am freitag noch zwei kleine runden gedreht
und sind denn pennen gegangen
am samstag entschloss ich mich dann einen alten freund zu besuchen wusste aber nicht ob er zuhause is
also sind wir auf gut glück los
5,6 km hinwärts dachte ich das kann sie ab
der freund war allerdings nicht zuhause wassn pech für uns
und ich hatte mir überlegt den rückweg mit dem bus zu machen
nach 45 min pause gingen wir also dort wieder los
frisch aufgetankt mit leitungswasser 🙂
und als sie so an der leine zog als gäbe es kein morgen
teilte ich ihr meinen entschluß mit
„bella nein wir fahren nich mit dem ollen bus wir laufen zurück “
ob sie das verstanden hat oder nich weis ich nich aber wir sind denn die strecke wieder zurück
bella immer vornweg und die leine schön straff halten
ja sowas kann sie
am morgen zwei kleine gassirunden dann den powermarsch und zum abend noch ne kleine gassirunde
da war der tag denn auch schonwieder vorbei
für die gesamtstrecke haben wir drei stunden gebraucht ohne die pause
für die kurzen beinchen ne klasse leistung
die samstagsentscheidung war allerdings sehr gut am sonntag hatten wir denn regenwetter
von müdigkeit keine spur gings wie üblich um 0530 uhr aus der koje
gassirunde 🙂
uns sie is marschiert ohne ende trotz regen
wir haben es dann aber auch nicht übertrieben gestern und nur noch drei kleine gassirunden
gemacht
heute am montag hatte frauchen noch termine beim arzt und daher keine unterbringunsmöglichkeit
:):)
welch glück für mich
sind denn heute morgen aufgebrochen zum konsumhof wo ich mich ja rumtreibe und mein tagesgeld empfange
und haben da mit drei verschiedenen hunden gespielt
den schäferhund hat es einiges an haare aus seinem fell gekostet
und bella hat ab und an die schwere pranke abbekommen
aber es is noch alles dran ihr gehts bestens und sie wünscht sich zu weihnachten
noch nen großen hund zum spielen
weil wir ja auchnoch zwei riesenschnauzer zum abendessen hatten davon aber später
ausführliches 🙂
morgen bin ich erstmal wieder arbeiten und nachher geb ich frau bella denn
noch beim frauchen ab allerdings nicht ohne abschiedsrunde :):)
ne stunde is immer drin für frau bella :):):)
bis denn

Advertisements

16 Gedanken zu „die bestie schlug zu

        1. ronnytauchen

          ich glaub das letzte worum ich mich im moment sorgen
          muß is ihre figur
          🙂
          alles was vorne reingeht wird
          nahezu rückstandslos
          verarbeitet
          was hinten raus kommt
          is nich mehr zu gebrauchen
          nichmal als dünger ^^
          sie verwertet jedes bisschen energie
          um sie für sich zu nutzen
          🙂

          Gefällt mir

          Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s