einfaches leben überleben

nadeln drücken sich durch meine haut
metallene klammern
sollen in die wunde gepresst werden
so die vorstellung
von
frau gabi
übermittelt auf dunklen kanälen
schuld an dem ganzen
ein kleiner
nahezu unsichtbarer blechstreifen
von einem türscharnier
an besagtem schrank
ärzte sehen es wohl wie frau gabi
doch ich
nicht
knoblauch hilft auch hier
hier in diesem falle
dünne scheiben auf die wunde gelegt
man gewöhnt sich schnell an das brennende gefühl
doch das brennen
hat eine wirkung
das gewebe wird mit mehr blut versorgt
antikörper
über jahre gesammelt
schwemmen in die wunde verrichten ihr werk
das alles ohne chemie
von pharmakonzernen
all das wird gesteuert in meinem kopf
man kann wenn man will schmerzen umleiten
in schmerunempfindlichere regionen des
körpers
man kann schmerz verdrängen
wenn man es will
sicher auch nur bis zu einem gewissen maß
ist der kopf frei und konzentriert
sich auf die aufgabe
geht so einiges
vieles
fast alles
erst kopf nutzen
später chemie
krankheiten die ich mir einbilde hab ich in kurzer zeit
ich hab keine
ausser mein alter
doch ich werde gern alt
und ich werde sehr alt
denn ich will es
ich will es werden

Advertisements

12 Gedanken zu „einfaches leben überleben

  1. ichliebedasleben

    autsch…… nähen und klammern ist nun eh zu spät…. klammerpflaster und jodsalbe hätte ich dabei wenn mich jemand wegen sowas rufen würde *smile

    viel luft muss da dran das es nicht eitert… und nicht ganz verbrennen bitte, der kerl wird noch gebraucht , hab ich mir sagen lassen 😀

    Gefällt mir

    Antwort
    1. ronnytauchen

      naja laut genug
      gerufen hab ich ja also irgendwie
      so in mich rein
      😦
      wenn es eitert wird der arm amputiert
      knapp unter den ohren
      nun is noch fraglich wer dir solche lügen auftischt
      „ich würde noch gebraucht werden “
      ^^

      Gefällt mir

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s