Blutvergiftung?

Es war einmal ein Ronny,
… und ein Schrank;

der Ronny meinte, der Schrank müsse abgebaut werden,
… und der Schrank meinte, sich wehren zu müssen.

Ein „Gehändel“ entstand,
und ehe Ronny sich versah,
war auch schon ne Wunde da.

Gejammer gab es nicht,
er hat ein starkes Herz
und
ein Indianer kennt keinen Schmerz! 😀 (dachte immer, er wäre ein „Frosch“ ^^ 😀 )

Statt Geschrei,
nutzte er seinen Mund für andere Taten,
wozu? könnt ihr´s erraten?

Was sollt er schon machen?
Gibt da so manche Sachen!
Er machte es ganz einfach:
Sah auf die Wunder herab
und leckte das Blut ganz einfach ab! ^^ 🙄
Zeugin würde dafür sogar unterschreiben,
muss wegen Arbeit nun aber erstmal im Bettchen bleiben! *g*

Statt sich beklagen,
war Vorbeugen sein weiser Entscheid,
ging schnell zum Supermarkt
und schon stand die Medizien bereit.

Whisky

Leicht rosa umkreist –
die blase Haut, der Farbe weicht!

Wunde pur

So sah, sie vor der Behandlung aus,
kam schon kein Tröpchen Blut mehr aus der Wunde raus.

Wunde bemalt

Den Whisky fand die Wunde nicht so toll
und fragte sich, was der ganze Zirkus soll;

Fragezeichen erschienen wie im Geisterhaus,
ein Smiley schaute aus der Haut heraus,
ne Blutvergiftung wurde zum Glück wohl nicht daraus

und nun ist die Geschichte erstmal aus!!! 😀

Fortsetzung folgt, falls die Wunde sich doch noch anders entscheidet
und unter einer Blutvergiftung Ronny´s Sehkraft leidet! 😛

Advertisements

20 Gedanken zu „Blutvergiftung?

      1. Andreas aus Potsdam West

        Soso. Wenn Du Möbel pflegst, bleibt danach also nur ein Haufen Bretter übrig… und das nur, um dann wehleidig Dein Elend im Internet zu zelebrieren…
        Außerdem kommt es immer drauf an, womit Du Spanplatten anheizt. Bücher haben sich hier als ganz zweckmäßig erwiesen. Das e-Book wird das klassische Buch eben nie völlig ersetzen können.
        Hab‘ übrigens immer noch den Beutel CD’s für Dich. Kannste was draus basteln, wenn Du willst.

        Gefällt mir

        Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s